USB Gerät (TomTom) wird nicht erkannt

Diskutiere mit über: USB Gerät (TomTom) wird nicht erkannt im MacBook Forum

  1. sfaessler

    sfaessler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2007
    Ich habe seit Kurzen ein MacBook. Mein TomTom konnte ich bei meiem Powerbook problemlos anschliessen. Beim MacBook funktionioniert es nicht. Im Systemprofiler sehe ich unter den USB Anschlüssen den TomTom, auf dem Desktop erscheint aber kein Icon. Bei den Einstellungen sind alle Haken gesetzt und die Admin-Rechte habe ich auch. Woran kann das liegen?
     
  2. bluelion

    bluelion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2006
    Das Problem scheint nach dem Update auf 10.4.9 aufzutreten und zwar nur auf Intel Macs.
    Eine mögliche Lösung: Das TomTom an eine USB 1.1 Hub anschliessen, ich muss mal in meiner Krabbelkiste nachschaun, ob ich noch einen alten 1.1er Hub finde, um die Lösung auszutesten.
     
  3. sfaessler

    sfaessler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2007
    In der Tat funktioniert das mit einem alten 1.1 USB Hub. Ich hoffe beim nächsten Patch wird das Problem gelöst sein und man kann den TomTom wieder direkt anschliessen.
     
  4. goesch

    goesch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    30.07.2006
    Ihr seit genial, danke. Hatte das Problem auch.
     
  5. Dei Mudder

    Dei Mudder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.05.2005
    habe das problem auch.

    war gerade kurz davor bei tomtom anzurufen und dem service techniker den marsch zu blasen. aber bei tomtom gibts ja nicht mal ne telefonhotline. frechheit.....
     
  6. grunert.ch

    grunert.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2004
    Gibt es hier schon etwas neues?
     
  7. Quam

    Quam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2007
    Hallo,

    ich habe das selbe Problem mit meinen O2 Xda Orbit und iMac Core Duo.
    Hat jemand eine Idee, wie das Problem zu lösen ist?
     
  8. DeeKay86

    DeeKay86 Gast

    Hat sich erledigt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.07.2008
  9. RoadrunnerHagen

    RoadrunnerHagen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2004
    Habe mit dem TomTom GO910 genau die gleichen Probleme an meinem MacBook Pro.

    Aber auch einen meinen G5 läuft die Home Software nicht richtig. Man kann dort nicht die Routen am Rechner vorrausplanen. Geht am dem MacBook Pro unter Windows XP übrigens Problemlos.

    Hab schon an TomTom gemailt. Doch leider keine befriedigende Antwort bisher. Gehen immer nur auf das Problem mit der TMC-Antenne ein.
     
  10. iHeiko

    iHeiko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Tom Tom ONE v2

    ich muss jetzt noch mal diesen fred ins leben zurück rufen:

    habe mir ein tom tom one version 2 gekauft.
    kann ihn an meinen g5 ppc direkt anschliessen.
    jeweils nach ein paar minuten entfernt sich "das gerät" von selbst (ihr wisst, welche fehlermeldung ich meine?)
    ist natürlich schon blöd, wenn man gerade ein backup vom tto macht.

    gibts schon neues zum thema?
    (habe übrigens 10.4.10 drauf.)

    haben andere besitzer eines tom rom one version 2 selbige probleme?
    wenn nicht. noch kann ich mein "gerät" im laden umtauschen gehen.

    gruss & dank für eure gedanken, iheiko
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche