USB-Drucker an LAN-Router?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von rotakiwi, 17.02.2007.

  1. rotakiwi

    rotakiwi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    06.07.2006
    Hallo,

    wir haben hier zuhause einen Laserdrucker und einen (W)LAN-Router. Ist es irgendwie mittels eines Geräts möglich, diesen USB-Drucker als Netzwerkdrucker einzurichten und ihn direkt (ohne PC) ins Netzwerk einzubinden? Bei einem Standrechner und zwei wirklich nciht stationären Laptops im Haus wäre das eine wirkliche Verbesserung!

    Vielen Dank schonmal

    MfG Victor
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Hat der Router einen USB Port?
     
  3. jtsud

    jtsud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Was für einen Wlan-Router hast du denn?
     
  4. kasei

    kasei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.01.2007
    Ja, per Printserver.

    Kasei
     
  5. msg

    msg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Die Airport Express kann das sehr gut, ist zwar etwas teurer wie andere printserver, dafür erspart man sich das "Lehrgeld", wenn man mit anderen Prinservern einfährt. Und Air-Tunes ist ja auch noch inkludiert.

    my2cts
    msg
     
  6. rotakiwi

    rotakiwi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    06.07.2006
    Also wir haben den WAG 300n von Linksys und einen USB-Drucker. Das Problem: USB ungleich RJ45! Gibt es vllt. eine Art "Netzwerkkarte" für Drucker?
     
  7. kasei

    kasei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.01.2007
    Ja, Printserver... mit einem USB-Anschluss oder einem LAN-Anschluss bzw. einem WLAN-Modul.

    Kasei
     
  8. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Es gibt Drucker mit LAN Anschluss. Wenn dein Drucker so etwas nicht hat, hilft nur ein Printserver evtl. Airport Express (beides recht teuer) oder einen neuen Drucker mit LAN kaufen.
     
  9. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Komisch, das Argument mit AirTunes lese ich immer wieder, obwohl nach ganz anderen Funktionen gefragt ist...

    ...ich möcht hier zwar keinen Krieg anzetteln, aber wie habt ihr denn den Kram bei euch stehen? - Bei mir steht in der nähe der Anlage, an der die AirportExpress bei mir hängt, kein Drucker und da möchte ich ihn auch nicht haben... im Flur, wo der Drucker stehen könnte, brauche ich keine Lautsprecher und auf dem Schreibtisch käme ich nie im entferntesten auf die Idee, Lautsprecher via Airtunes anzuschliessen.

    Zurück zum Topic:
    Es kommt auch auf den Drucker an, ob das mit dem Printserver geht. Es muss halt vom Treiber des Druckers unterstützt werden. Laserdrucker sind da in der Regel am Schmerzfreisten, besonders dann, wenn es sich um PS- oder PCL5-kompatible Modelle handelt. Bei GDI-Druckern wirds schon wieder etwas schwieriger.
     
  10. rotakiwi

    rotakiwi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    06.07.2006
    Nein, ist glücklicherweise Netzwerkfähig. Ich sehe gerade, Canon verweist auf die Komponente Namens AXIS 1650. Kostenpunkt: 100€ :(

    Gibt es keine guten günstigeren Modelle?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen