USB am G4 defekt?-USB2.0 Karte als Alternative?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von K2vp, 25.07.2005.

  1. K2vp

    K2vp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2003
    Hi,
    mir scheint dass der USB Port an meinem G4 eine Macke hat.
    Ab und zu bricht der Bootvorgang ab und es erscheint dass Verbotszeichen.
    Nach erneutem Ein-und Ausschalten (ca 1min später) gehts dann wieder.
    Wenn ich mich Applejack boote erscheint zeitweise <USB failed>

    Außerdem erscheint nach dem Booten die Meldung <zu hoher Stromverbrauch wenn ich z.B. einen BT Adapter an meinen aktiven! USB-Hub hänge.
    Deshalb überlege ich mir eine USB2.0 Karte einzubauen.
    Gibt´s dazu irgendwelche Empfehlungen?

    Gruß, Markus
     
  2. deadpoet

    deadpoet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.01.2009
    Hi !

    Vielleicht hilft's: Ich hab seit gestern eine D-Link DU-520 USB2.0-Controllerkarte in meinem G4 AGP (vormals 400 MHz Single-Proz., jetzt 1 GHz Sonnet Encore) unter OSX 10.4.11 laufen und hab' bis jetzt keine Probleme. Vor allem verursacht sie keinen Systemcrash im Ruhezustand aka Deep-Sleep. Nur sollte man vor dem "Schlafen schicken" alle Geräte abmelden.
    Vorher hatte ich eine Sonnet Tango drin, und die unterstützt den Deep Sleep unter OS X 10.4.x nicht - hab' ich aber leider zu spät gelesen.
     
  3. Krizzo

    Krizzo Gast

    Aha. Der Thread wurde vor 4 Jahren erstellt.
     
Die Seite wird geladen...