USB 1 zu USB 2 machen, geht da was ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Orangenheinz, 23.08.2006.

  1. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Hallo.

    Hab verschiedene 'ältere' Macs (shit, alles was mehr als 2 Jahre alt ist, ist eben alt), alle mit USB 1 Ausgang aber die neueren Periferien verlangen zunehmend USB 2.

    Kann ich meinen USB 1 Ausgang irgendwie zu USB 2 machen. Gibt's evtl. einen Ethernet - USB 2 Adapter oder so was ?

    Merci
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.866
    Zustimmungen:
    488
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Wenn du einen PowerMac o.ä. hast, kannst du eine USB2-Karte einbauen. Sonst hast du eher schlechte Karten! :(
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    USB 2 Karte einbauen.

    Was hast du für einen Rechner? Vor 2 Jahren hatten eig.
    doch alle USB 2.
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    :nono:
    Leider nicht :(
     
  5. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Powerbook G3/G4 Titanium => PCMCIA (es gibt schon eine Ultron Karte für 20€ die unter OS X funktioniert)

    PowerMac G3 - G4 => PCI (da gehen mehr als ich dachte, auch Günstige)

    iMac G3/G4 => no Way

    Leider geht auch Firewire auf USB 2.0 nicht!
     
  6. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Ethernet zu USB2 wäre auch etwas..seltsam anmutend.

    Standard USB Karten für den PC "sollten" auch am Mac funktionieren - habe leider keine Erfahrung damit, aber da gibt es nicht viele Chiphersteller, und BIOS haben diese ja auch nicht.

    Da ja alle mit einem Standardtreiber laufen, auch das USB auf dem Mainboard...

    USB 1 auf USB 2 geht schon mal von den verlöteten Chips im Mac nicht - und die geben ja vor welche Version von USB vorhanden ist.
     
  7. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Leider nicht ganz richtig.
    In einigen PM G5 laufen viele USB2 Karten nicht.
    Meiner ist mit 4 verschiedenen Karten nicht mal mehr angegangen.
    Die 5te Karte hat erst funktioniert :(

    USB Karten mit NEC Chip sollten von OS X erkannt werden (wenn die Hardware miteinander kompatible ist) , Via Karten brauchen meines Wissens nach Treiber
     
  8. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Wieder eine Erfahrung reicher, werden also doch nicht alle Chips unterstützt.

    Jett wäre noch der Hersteller/Name der Karte gut zu wissen ^^
     
  9. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Hab ich bei Gravis gekauft, keine Ahnung was das für nen Hersteller war. Ist viel zu lange her ;)
     
  10. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Ist ja fast alles geklärt: besten Dank

    iMac G3 - no way
    PM G3 bluewhite - PCI
    PM G4 (ADM) - PCI
    PM G4 1,2 - PCI

    Werde auf NEC chip achten.

    Buenas Tardes, Guten Abend noch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen