USA-Europa unterschiedliche Qualität ?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Norman2512, 19.02.2007.

  1. Norman2512

    Norman2512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.02.2007
    Als baldiger Umsteiger verfolge ich schon lange das Forum hier und auch das Forum auf der US-Apple Seite. Daher kenne ich auch die inzwischen von Apple gelöschten Threads bezüglich der Bildschirmkritik am Macbook ("Flicker") und am Macbook pro (heller Streifen unten oder im Screen)

    Zuerst dachte ich auch, es wären eben nur die Einzelfälle, die in so einem Forum schreiben. Jetzt ist in einem Thread jedoch eine Antwort von Apple auf eine Reklamation veröffentlicht (das ist das eigentlich wichtige). Und dort heisst es: Ein Umtausch würde nichts bringen, da dieses Problem ALLE Macbook pros betrifft.

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=770044&tstart=45

    Photographen schreiben dort, dass der Bildschirm nur eingeschränkt zur Photobearbeitung zu benützen sei. Manche haben bereits 6 mal umgetauscht und beklagen immer noch Bildschirmfehler.

    Da mich diese Bildschirmkritik bisher davon abgehalten hat, ein MBP zu kaufen, habe ich hier in dieses Forum reingeschaut und sehe hier nur sehr wenige Unzufriedene.

    Alle Demo-Books bei Gravis sahen eigentlich gut aus und auch die bei MediaMarkt hatten ausgezeichnete Bildschirme. Die Kritik will aber nicht verstummen im Appleforum und die Meinung ist, dass Apple das Problem zugegeben hat, aber erst beim neuen MBP den Bildschirm verbessern will.

    Auch Wikipedia hat unter Macbook pro das Problem enthalten.

    Gibt es unterschiedliche Versionen in Europa oder USA ?
    Sind die hiesigen Mac-Benützer genügsamer ?

    Habt ihr eine mangelnde Bildschirmquali bemerkt am MBP oder seid ihre zufrieden mit der Qualität ?
     
  2. Norman2512

    Norman2512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.02.2007
    Nachtrag

    Nachtrag:

    Zitate aus dem Forum:

    I would hold off buying either a MacBook or a MacBook Pro until Apple is able to solve the color banding/noise issues on both models of laptop.

    As it stands, the MacBook and MacBook Pro's dither colors so badly it is nearly impossible to use the laptops for photography. If you use the stock profile "Color LCD" the banding and noise issues are merely bad, if you are truly color managed and use a GretagMacbeth or Spyder on the laptop, the banding is HORRIBLE and makes it nearly unusable.


    oder

    If you aren't sure how to tell the quality of your screen... here is a quick and easy way to check. Open Photoshop, create a new file that is the same resolution as your screen, then using the gradient tool create a gradient that goes from black to white across the new file and it shold be smooth from black to white with no banding or pixelization. If you see bands instead of a smooth gradient, try doing it again with red or blue, you will see banding in almost all of the colors

    oder

    The problem is that no replacemen today will make a difference -all the displays are equally poor in this regard. I've had macbooks, macbook pro 15" and now a 17" and they all have problems showing millions of colors.

    Replacing the display is a waste of time until Apple has either new firmware that handles the dithering properly, or new displays capable of displaying millions of colors = 8-bit.


    Wie steht ihr dazu ?
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die Books werden alle in China in sogenannten Foundries gefertigt. Und als Amerikanische Firma wuerde gerade der heimische Markt bevorzugt, wenn es denn unterschiedliche Produktqualitaeten geben wuerde. Du vermutest hier aber das Gegenteil :)
     
  4. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Qualität ist gleich.
    In den Foren melden sich meist nur Leute mit Problemen.
     
  5. Bakschish

    Bakschish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    20.12.2006
    aber das schreckt mich auch ab mit den displays... kein bock 2 mille zu zahlen und dann ein minderwertiges display haben... schade diese verunsicherung
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Geh zum Händler-schau es dir an-kauf es oder lass es.

    Manche Entscheidungen können so einfach sein...............
     
  7. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    2mille? wieviele willst du denn kaufen? 1000?
     
  8. Norman2512

    Norman2512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.02.2007
    Rick, ich wollte, ich könnte so einfach handeln.
    Ein Forum ist ja dazu da, dass Neulinge (wie ich) Fragen an die erfahrenen User stellen.
    Die zitierte Stellungnahme von Apple hat mich verwirrt, denn das sind ja keine Einzel-user.

    Und das englische Wikipedia:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Macbook_pro
    Zitat daraus:
    There have been numerous reports of unsatisfactory display quality in the Macbook Pro 15", including uneven backlighting, grainy display, very narrow viewing angles, and failing backlight.[21]


    Vielleicht mach ich es mir wirklich zu schwer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2007
  9. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Dann kaufe dir kein MacBook Pro, ich würde es auch nicht machen, die Wahrscheinlichkeit einen Serienfehler zu erwischen, ist einfach zu groß.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2007
  10. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Dass mag ja sein, habe ich auch schon geschrieben, die Häufigkeit des Problems, lässt jedoch dann gewisse Rückschlüsse zu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen