URL, Datum, etc bei Druck aus Safari ???

Diskutiere mit über: URL, Datum, etc bei Druck aus Safari ??? im Mac OS X Apps Forum

  1. mkaterbow

    mkaterbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Moinsen,
    hat jemand ne Ahnung, wie ich bei Safari einstellen kann, dass beim drucken einer Seite das Datum und die entsprechende URL mit ausgedruckt wird (z.b. in der Fußzeile)? Bei IE unter WIN geht das von ganz alleine und ich find das praktisch.

    Gruß,

    Matt
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... das geht doch standardmäßig! Bei mir wird Datum und Absender
    mit ausgedruckt! Ich habe da auch nie was eingestellt!
     
  3. mkaterbow

    mkaterbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Bei mir wird da halt leider nix gedruckt und das ist echt doof, wenn ich mir für die uni mal was ausdrucke, dann muss ich mir immer noch draufschreiben, wo das her ist und von wann. nervt halt ...

    Aber das muss doch irgendwo einstellbar sein!!!
     
  4. elmicha

    elmicha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2004
    Bei mir wird auch nichts von diesen Angaben gedruckt. Ich habe OSX 10.3.5 und i nSafari das Surfen mit Tabs sowie die Anzeige der Statusleiste aktiviert. Könnte eines davon den Unterschied machen? Drucker ist der HP LaserJet 1010 und Rechner ein iBook G4 1 GHz.
    Ich würde auch gern "dokumentensichere" Ausdrucke mit Quellenangabe haben. Wie geht's nun?

    Danke!

    MichaEl
     
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    werden die angaben überhaupt angezeigt!?
     
  6. elmicha

    elmicha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2004
    Die URL natürlich in der Adressleiste des Safari-Fensters. Sonst aber nicht, auch nicht in der Druckvorschau.
     
  7. mkaterbow

    mkaterbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Also in der Adressleiste natürlich. Aber in der Vorschau nicht. Wenn's in der Vorschau wäre, dann würde es ja auch ausgedruckt werden, oder? Ich schätze mal da muss irgendwo (aber der MAC ist ja GROSS) ein kleiner Schalter zu sein.
     
  8. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... seltsam. :rolleyes: Ich würde jetzt mal zur Löschung der mail.plist raten.
    Aber ich weise darauf hin, das dann allerdings auch die Accounts
    in Mail gelöscht werden. Die Mails die auf dem Rechner liegen können
    wieder importiert werden. Beim neueinrichten des/der Accounts werden
    Mails die noch auf dem Server liegen, wieder automatisch importiert.
     
  9. mkaterbow

    mkaterbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Hmm, das versteh ich nicht. Was hat Mail mit Safari zu tun?
     
  10. elmicha

    elmicha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2004
    @Dr. NoPlan: Da ich Mail nicht benutze, hab ich die Datei gerne gelöscht. Ändert aber nichts (bisher ohne Neustart versucht).
    Die neue Safari-Version von OS 10.3.6 soll ja einige Verbesserungen bringen - vielleicht auch die hier gesuchte?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche