Urheberrecht, Copyright & Co.

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von Schalli75, 11.02.2007.

  1. Schalli75

    Schalli75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2004
    Hallo allerseits!

    Ich habe mal eine Frage zu Urheberrechten, Copyrights usw. Die Firma, für die ich seit Jahren arbeite, gehört zu einer bundesweit agierenden Gruppe. Seit einiger Zeit beauftragt mich diese Firma, Werbung für Printmedien zu erstellen. Die Materialien wie Bilder und Texte werden von der Firma gestellt - sie kommen wohl aus einem Pool, der allen Geschäftsstellen kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Meine Layouts gestalte ich in iCalamus anhand des CI der Firma selbst und setze dann die gelieferten Bilder und Texte ein. Die Firma wird dann also über das Nutzungsrecht der Materialien verfügen.

    Könnte mir denn jetzt theroretisch jemand an den Kahn fahren, weil ich Werbung im CI dieser Firma mache und dafür deren Materialien verwende?
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....bei urheberrechtsverletzungen geht es ja um die "nutzung" ....damit hast du ja nichts zutun ...nutzen tut es ja die firma.

    ...ausserdem arbeitest du ja im auftrag.
     
  3. Schalli75

    Schalli75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2004
    Ja, aber angenommen, ich möchte diese Leistung nun auch anderen Geschäftsstellen anbieten - könnte es da ein Problem geben? Ich würde ja ein paar Beispielsachen fertig machen, die ich denen dann schicke. Und da verwende ich dann natürlich die Sachen von denen. Wäre also so, als würde ich ein paar Beispielsachen mit Coca-Cola-Logo und deren CI machen und das dann Geschäftsstellen von Coca-Cola anbieten. Wenn's da keine Probleme geben kann, wäre ich darüber natürlich glücklich... :)
     
  4. Jack_Pot

    Jack_Pot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.12.2006
    Du drückst dich seltsam aus. Du machst Werbung für eine Firma mit
    Geschäftsstellen und fragst, ob du den Geschäftsstellen die Werbung
    verkaufen kannst? Ich blicke nicht durch. Auf jeden Fall ist das keine
    Frage die hier schlüssig beantwortet werden kann. Das musst du am
    Tisch mit deinem direkten Arbeitgeber/Kunden besprechen.

    Ich vermute, dass das nicht funktionieren wird, weil dann die
    Geschäftsstellen über ihr Marketingbudget wiederum die Kosten
    auf deinen Kunden abwälzen müssten. Das bedeutet für die Marketing-
    abteilung zusätzlichen Verwaltungsaufwand auf beiden Seiten. Es bräuchte
    also "Good Will" von allen Seiten, was meist selten zu erhalten ist, weil
    Marketingabteilungen von Geschfätsstellen sich dann für redundant halten könnten.

    Dazu kommt: bist du Selbständig oder Angestellt? Wie gesagt, alles in allem etwas verwirrend.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2007
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...das kannst du natürlich so nicht machen.

    ...dein auftraggeber muss die nutzungsrechte für das material haben, das du verwendest. Es sei denn du erwirbst das recht und stellst es dem kunden in rechnung.

    ...der einfachste weg ist in solch einem fall, das du dir in der schriftlichen auftragsbestätigung durch den kunden zusichern lässt, das der kunde im besitz der nutzungsrechte für das verwendete material ist.
     
  6. Schalli75

    Schalli75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2004
    Hallo!

    ich bin selbständig tätig und möchte den Geschäftsstellen meine Dienstleistungen anbieten, die darin bestehen, individuelle Printmedienwerbung in deren CI anzubieten. Die Geschäftsstellen verfügen über das Nutzungsrecht der Dateien, sonst würden sie sie nicht auf Anfrage einfach als offene XPress-Datei an eine Geschäftsstelle schicken. Das CI besteht halt in immer wiederkehrenden Elementen (ach... ;-), die ich in meinen Vorlagen auch verwende. Ich erstelle aber alle Dokumente neu, da ich nicht XPress, sondern iCalamus verwende. Bilder verwende ich entweder die gelieferten (von denen die Geschäftsstellen ja offenbar die Nutzungsrechte besitzen) oder welche, die ich recherchiere und beschaffe. Meine Frage war jetzt eigentlich nur, ob ich denen Werbung mit deren CI anbieten darf oder ob mir da theroretisch einer an den Kahn fahren kann, der z.B. das CI entworfen hat oder so...
     
  7. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...würde ich mir beides schriftlich bestätigen lassen, einfach in dem sie dir zusichern, das das verwendete material frei von rechten dritter ist.
     
  8. Jack_Pot

    Jack_Pot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.12.2006
    Zuerst: wechsle auf XPRess. Es ist doch unsinnig, das alles neu zu bauen.

    Dann: ich schnalle es immer noch nicht. WAS willst du denn verkaufen?
    Sie haben ja schon alles. Deinen Umbau auf das idingens…
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Schalli,

    ich sehe da keine Probleme. Was du bisher machst, ist absolut in Ordnung.
    Und dann darfst du deine Arbeit auch zur weiteren Aquise zeigen, soweit
    keine Geheimhaltung vereinbart ist.

    Du zeigst ja nur, was du für andere bereits umgesetzt hast. Als Beispiel.

    Wenn die das nicht wollen oder was dagegen haben, werden die es dann
    schon sagen.
     
  10. Jack_Pot

    Jack_Pot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.12.2006
    Mac, Du redest von ZEIGEN er von VERKAUFEN…
     
Die Seite wird geladen...