Upload für Kunden einrichten?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von hero1977, 11.09.2006.

  1. hero1977

    hero1977 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.06.2006
    Hi,
    hab mal ne Frage. Wir haben einen osx-Server hier stehen, der läuft 24/7. Jetzt dachte ich mir, ich könnte ja mal auf dem Server einen Ordner freigeben wo dann Kunden von uns von überall her Dateien hochladen können, am besten natürlich per Browser. Geht sowas? Wenn ja: WIE?
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Wie wäre es das ganze über einen ftp zu realisieren ?
     
  3. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Per Browser geht das mW nur unter Windows. Vom externen Mac aus braucht der jeweilige Benutzer einen ftp-Client. In Deinem Router mußt Du dann noch den passenden Port freigeben. Und Deine (feste) IP bekanntgeben.
     
  4. pcdog

    pcdog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.03.2005
    es gibt soviel ich weiss einfach die möglichkeit, formular, per post hochladne in einen ordner.

    mit .htaccess schützen, gut is
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ich schieb Euch mal in den Netzwerkbereich.
    Da passt das Thema besser hin.
     
  6. hero1977

    hero1977 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.06.2006
    Umständlich für die Kunden ("FTP? Ich wähle aber CDU (??)" :o )

    Das wär schade.

    Ja dazu wollte ich ne Anleitung von euch wissen :D .
    Gut, ich schau mal weiter!
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Eine Möglichkeit wäre das Einrichten eines Webservers mit WebDAV.

    Das funktioniert wie z.B. die MediaCenter-Geschichte von GMX, die mit der selben Technologie realisiert ist.
     
  8. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Mit PHP wäre das wirklich absolut kein Problem.
    Als eher schwierig sehe ich das Thema an die Sache Sicher zu machen und etwas gegen evtl. Viren zu unternehmen.
     
  9. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ein sehr einfaches, aber doch konfigurierbares Script für PHP und Web-Upload findest Du bspw. hier: http://www.zachwhite.com/scripts.htm (PHP Uploader Downloader). Das Skript ist sehr einfach auch für nicht PHP-Kundige zu verstehen; lediglich die Parameter/Pfade müssen angepasst werden.

    Etwas komfortabler, mit der Möglichkeit nur via Passwort auf die Upload-Seite zuzugreifen, siehe http://www.phpscriptcenter.com/uploader.php

    Jedoch wird während des Uploads außer einer Cursor-Sanduhr (Spinning Wheel) nichts angezeigt. Diesen Komfort - aktueller Uploadstatus - kann man nur mit a) einer Java Applikation oder b) via ASP realisieren. Letzteres fällt ja wg. einem nicht Windows-Webserver flach.

    Für große Dateien und 'public access' wäre aber FTP ratsam. Das sollte dann so eingestellt werden, daß der eingeloggte User nicht sieht, was im Verzeichnis ist, um nicht auf fremde Files zugreifen zu können.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Upload Kunden einrichten
  1. Greyghost
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    653
    Greyghost
    18.03.2009
  2. sputnik.stv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    331
    sputnik.stv
    14.01.2009
  3. lostreality
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    630
    lostreality
    05.12.2008
  4. Valmar
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    5.544
    Mondmann
    03.12.2008
  5. Schnabeltier
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    929
    MrFX
    27.06.2008