update_prebinding: error 256 running update_prebinding_core

Diskutiere mit über: update_prebinding: error 256 running update_prebinding_core im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. joe333

    joe333 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2006
    Nachdem ich die aktuellen patches geladen habe tritt bei mir folgendes problem auf , wenn ich das prebinding aktualisieren will.

    Hat sonnst noch jemand das Problem und wenn ja auch ein Lösung ?

     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Ist ja schön, dass wir jetzt wissen, was Du "willst"; wenn Du jetzt auch noch veraten würdest, wie Du es versuchst, könnte man evtl. sogar helfen.
    Mal ganz abgesehen davon, dass man das Prebinding normalerweise nicht manuell durchführen muss.
     
  3. joe333

    joe333 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2006
    Vielleicht hab ich es nicht ausführlich genug erklärt, da ich dachte das es klar ist wie man das Update_prebinding ausführt.

    Also hier nochmal die Befehlszeile:

    update_prebinding -root / -force

    Fehler wie oben schon beschrieben.

    Auswirkung: Alles ist sehr viel langsamer als vor dem Update, Anwedungen brauchen teilweise mindesten 4 mal so lange bis diese starten.
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Mir ist das schon klar, aber Dir offensichtlich nicht :D :
    Code:
    [b]sudo[/b] update_prebinding -root / -force
     
  5. joe333

    joe333 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2006
    OK maceis, habs schon verstanden.

    1. ohne sudo läuft es gar nicht und natürlich hab ich das in diesem context ausgeführt.

    Ich mag ein Forums und Mac noob sein, jedoch arbeite ich seit 10 Jahren mit Linux und brauche deshalb keine Einführung in Datei und Dateisystemrechte und schon gar kein höhnisches verspotten Deinerseits.

    Es wäre toll, wenn Du auf meine Problemstellung antwortest und die Fehlerausgabe ist wohl ziemlich eindeutig, es sei denn Du weisst es auch nicht.
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Die Qualität einer Antwort ist unmittelbar von der Qualität (insbesondere dem Informationsgehalt) einer Frage abhängig.

    Wenn Du das Kommando mit "sudo" ausgeführt hast, warum lässt Du uns dann darüber im Ungewissen? - ist das etwa geheim? - oder machen Dir die 5 Tastenanschläge zu viel Arbeit?

    Ohne "sudo" erhalte ich eine ähnliche Fehlermeldung wie Du, entschuldige also bitte vielmals, dass ich diesen Vorschlag gemacht habe.

    Abgesehen davon: wenn es Dir zuviel Mühe bereitet, Dein Problem gemeinsam zu bearbeiten und Du nur eine "Die Lösung lautet: ... " Antwort akzeptierst, dann sollten wir an dieser Stelle Schluss machen.

    *Plonk*
     
  7. joe333

    joe333 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2006
    Ich bin doch sehr über Deine Raktion überrascht.
    Man wird wohl beim Tippen noch mal etwas vergessen dürfen !
    War diese Frage ernst gemeint ?
    Antworten wie diese machen es auch nicht gerade leichter!
    Und nein mir macht es nicht zuviel Mühe...
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    *Un-PLONK*
    Okay ;) - vielleicht sind wir beide mit dem falschen Fuß aufgestanden.

    Tatsache ist, dass sehr viele Fragen gepostet werden, die man nur mit paranormalen Fähigkeiten sinnvoll beantworten könnte und man deswegen immer wieder die wichtigsten Informationen nachfragen muss. Das nervt eben ab und zu mal.

    Im Idealfall enthält eine Problembeschreibung folgende drei Punkte:
    1. Das genau möchte ich erreichen
    2. Das genau habe ich gemacht
    3. Das genau ist anstelle des gewünschten Ergebnisses passiert.
    Dabi sollte weder bei der Frage noch bei den Antworten etwas weglassen, weil doch "klar ist" wie man etwas zu machen hat.
     
  9. joe333

    joe333 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2006
    Ok, ich versuche es einfach nochmal :)

    Also mein Problem ist das seit dem Update vom Freitag alles langsamer startet, auch die Festplatten Aktivität ist höher als ich das normalerweise gewohnt bin, wenn ein Programm startet.

    Deshalb habe ich ein wenig dem System auf die Sprünge helfen wollen, was bisher immer vorzüglich geklappt hat. Dafür habe ich folgende Schritte im Terminal ausgeführt:

    1. sudo periodic daily weekly monthly

    2. sudo diskutil repairPermissions /

    3. sudo update_prebinding -root / -force

    Nach diese Schritten, lief das System normalerweise wieder super schnell, boot zeit verkürzt, start der Programme schneller usw., diesmal aber nicht.

    Beim ausführen von Punkt 3 kommt es wie gesagt zu der bereits genannten Fehlermeldung anstatt es durchläuft.

    Nachdem ich nun ein wenig im i-net recherchiert habe, hab ich folgendes gefunden:

    http://forum.osx86project.org/index.php?showtopic=17279&pid=116657&st=20&#entry116657

    Das Problem scheint nach diesem Link wohl alle zu betreffen die einen Intel Mac haben und scheint wohl ein Problem des updates des Finders zu sein, welches in dem Security update enthalten ist.

    Was ich eben gerne vermeiden möchte, das ich das Ding neu Aufsetzen muss.

    Schönen Gruß.
     
  10. joe333

    joe333 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2006
    Das Update behebt die Probleme meines Posts:

    QuickTime 7.1.1 31/05/2006 Update

    Ich bin begeistert, das Problem in nur 10 Tagen behoben, leider hatt ich nun mein Mini schon neu installiert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - update_prebinding error running Forum Datum
cyrus-sasl2 macports error Mac OS X - Unix & Terminal 27.05.2012
Terminal: error opening terminal: network Mac OS X - Unix & Terminal 04.04.2006
>console error Mac OS X - Unix & Terminal 02.12.2005
Error: PopUpMenuSelectCore not found... Mac OS X - Unix & Terminal 19.01.2004
Kern Protection Error u. Invalid Extent Entry Mac OS X - Unix & Terminal 11.09.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche