UPC-Etiketten an Drucker?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von jrb, 17.01.2007.

  1. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    Hi!

    Ich weiß nicht so genau, wo ich das posten soll, aber ich hoffe, dass ich hier genug Resonanz bekomme. Und zwar habe ich mir einen Drucker bei Apple mitbestellt (HP Deskjet 5940) und will jetzt diese Perfect Companion unterlagen zurückschicken. Da muss ich ja die UPC-Etiketten vom MacBook und vom Drucker mitschicken. Aber ich weiß nicht genau, was die UPC-Etikette beim Drucker ist... ich habe auch schon hier im Forum und bei google gesucht, aber nichts entsprechendes gefunden...

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen...

    Ich hab mal ein Foto von allen Etiketten, die auf dem Druckerkarton drauf sind, gemacht. Welches davon ist jetzt nur das UPC-Etikett? :confused:

    [​IMG]
     
  2. definger

    definger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    26.03.2006
    ganz rechts der sticker

    wo model nr, option und serial nr oben steht
     
  3. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    Super! Vielen Dank!

    Die beiden UPC-Etiketten sind doch alles, was ich da hin schicken muss, oder?

    edit: Hab grad gelesen, dass ich noch einen Kaufnachweis mitschicken soll... ist damit die Rechnung gemeint? Die hab ich doch noch gar nicht... oder reicht da dieser Zettel wo drauf steht, was mir alles geliefert wurde?

    edit2: Hab noch eine Frage! Da steht ja innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum muss man das einschicken. Dachte bisher eigentlich immer, dass damit der Lieferzeitpunkt gemeint ist, aber grad bin ich mir nicht mehr so sicher, ob das nicht vielleicht auch der Bestellzeitpunkt ist?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.2007
  4. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    Kann mir keiner weiterhelfen?
     
  5. jrb

    jrb Thread Starter Gast

    *push*
     
  6. capreolis

    capreolis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    02.05.2006
    Du hast bestimmt eine E-Mail von Apple bekommen mit den Rechnungsdaten (INVOICE oder so ähnlich). Es reicht, wenn du diese E-Mail ausdruckst und mitschickst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen