Unterverzeichnisse bei iPhoto

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Catherine, 01.04.2006.

  1. Catherine

    Catherine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Bitte nicht schlagen, aber ich hab wirklich die SuFu benutzt :D. Doch nun zu meinen Fragen; das neue iLife inclusive grad das iPhoto ist ja nun wirklich um ein vielfaches schneller geworden ab oder grad mit einer "gewissen" Anzahl von Bildern, aber leider habe ich immer noch keine Möglichkeit gefunden Unterverzeichnisse im linken Baum anzulegen.
    Gibt es diese Möglichkeit überhaupt? Oder habt ihr andere Alternativen anzubieten?
    Als Ausweich habe ich es auch schon mit dem Finder und dessen Darstellungsoptionen probiert, sowie Photshop Elements 4.0 gestetet. Das einzige, welches mir zumindest bis dato am komfortabelsten erschien, war der Grafikkonverter mit seiner Funktion des Browser öffnens. Ist das nun der Stein des Weisen? Ich würde mich sehr über konstruktive Ideen und Vorschläge freuen und wünsche noch einen schönen Abend.
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    rechter mausklick irgendwo in die linke spalte und "neuer ordner" auswählen...alternativ CTRL und normaler mausklick...
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Was meinst du mit Unterverzeichnissen? Du kannst doch einfach mit ctrl-Klick auf eine freie Stelle einen Ordner erstellen und in diesem dann einzelne Alben.
     
  4. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Du legst einfach unter -- Ablage/Neuer Ordner -- einen neuen Ordner an und verschiebst ihn dann mit der Maus dort hin wo Du willst.
     
  5. Catherine

    Catherine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Freundlichen Dank für die schnellen Antworten aber leider nicht das Richtige dabei, aber das mag durchaus an meiner Fragestellung liegen. Deswegen nochmal meine Frage: Ich habe z.B. auf der linken Seite unter der Quelle den Ordner des Jahres 2006, und möchte nun noch in genau diesem Ordner 2006 mehrere Unterverzeichnisse Bsp. Januar, Februar, März etc. erstellen. Effekt: Ich brauche nicht alle Bilder des Jahres 2006 zu durchwühlen, wenn ich genau weiss, das Bild X meinetwegen im März gemacht wurde. Somit geh ich auf das Verzeichnis März und finde schneller was ich möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2006
  6. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
    In iPhoto erstellst du einen "Neuen Ordner" und nennst ihn "2006".
    Dann machst du dir für jedes Monat ein "Neues intelligentes Album", in den alle Bilder innerhalb dieses Datums automatisch eingeordnet (nicht verschoben) werden.
    Diese Monate ziehst du dir in den Ordner, dann hast du dein Verzeichnis.

    macwuff
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2006
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo, die iPhoto Logik hat weniger mit der Logik eines Finders zu tun.
    Es lohnt sich aber sich mal die Hilfe von iPhoto anzuschauen.
    Es gibt dort jede Menge an versteckten und nützlichen Funktionen
    iPhoto kann auch nach Datum, also Erstellung des Films/Fotos sortieren.

    Oft ist es gar nicht nötig in "Dateistrukturen zu denken" da iPhoto einem die Arbeit abnehmen kann und eigentlich genau auf die Bedürfnisse zugeschnitten sind für "Fotoverwalter", denn dazu ist die Software da.

    Und die Entwickler bei Apple machen sich schon Gedanken dazu, es werden sicher nicht immer alle Wünsche getroffen, aber es sollten alle Funktionen dabei sein um Fotos (und nur darum geht es) zu verwalten.
     
  8. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Genau das kannst Du mit dem von mir beschriebenen vorgehen erreichen! Du erstellst einen Ordner 2006 und dann einen z.B. für Januar, den Du dann dort reinschiebst!
     
  9. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Ein durchdachter Einsatz von Schlüsselwörtern (selbst anlegbar) und Kommnetaren kann die Navigation und Strukturierung enorm erleichtern. Im Idealfall werden beide, Schlüsselwörter und Kommentare, von Spotlight gefunden.

    trinix
     
  10. Catherine

    Catherine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2005
    @OFJ, Du hast im Nachhinein betrachtet doch gleich die "richtige" Antwort gegeben. Allerdings mangelte es bei mir am Nachdenken und der folgenden Umsetzung. Also an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, welches ich aber auch sehr gerne an alle anderen Helfer weiterleiten möchte, die sich Gedanken um mein "Problem" gemacht haben.
    PS: Ich wusste doch gleich, das ich vor der richtigen Schmiede stehe ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen