Untertitel oder Grafik in Video einblenden

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von ecaps81, 14.04.2006.

  1. ecaps81

    ecaps81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    Hallo
    Ich hab ein Video von ner selbstgemachten DVD gemacht und auf der wird teilweise nicht auf deutsch geredet. Ich hab es jetzt mit iSquint in ein hoch qualitatives iPod Video gerippt möchte aber jetzt gerne Untertitel einblenden. Jedoch mit sowenig re-konvertierung des videos wie es geht.
    Meine einzige Idee ist das Video in Flash oder iMovie zu importieren die Texte reinschreiben und dann wieder in ein iPod Video konvertieren. Qualitätsverlust wäre dann recht hoch.
    Weiss jemand eine bessere Lösung?
    Mfg ecaps
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2006
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Um keine Qualität zu verlieren, ist das keine ganz triviale Angelegenheit (wie Du schon erwähntest).

    Was hast Du denn für Ausgangsmaterial (DV oder nur mpeg2 der DVD) und was für Software zur Verfügung?

    Frank
     
  3. ecaps81

    ecaps81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    ich hab nur die mpeg2 dateien und zahlreiche programme
    iMovie, Flash, Final Cut Pro, iSquint, Diva, Quicktime Pro
    Weiss nicht was ich alles aufzählen soll
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Ok, das ist doch schonmal was :)

    Du brauchst noch mpegStreamclip, dort den mpeg2 Clip reintun und als Quicktimemovie mit dem Codec "Apple FCP Uncompressed 8 Bit 4:2:2" exportierten.

    Diesen Clip dann in FCP öffnen und in einer 2 Spur die Untertitel drübertun. Danach direkt aus FCP als iPod Video exportieren. Oder als was anderes. Denk daran, die Sequenzeinstellungen auch auf "Uncompressed 8 Bit 4:2:2" zu stellen, solange Du an dem Film in FCP rummachst.

    Gruß,

    Frank
     
  5. ecaps81

    ecaps81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    Wie soll ich die Untertitel machen?
    Hab mit Final Cut Pro noch wenig gearbeitet
    Kann ich text und zeichnen in Final Cut Pro?
    oder soll ich immer vorgefertigte Images anzeigen? (Ist dann qualitativ sicher schlechter)
     
  6. floriwolfi89

    floriwolfi89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    Man kann in DVD Studio Pro Untertitel für DVDs erzeugen, das Video dann von der DVD rippen und dann hat mans mit Untertiteln (wenn man die mit rippt).
    Aber DVD Studio Pro scheinst du nicht zu haben?! Ich frage mich immer warum Leute sich FCP kaufen, wo sie FCP Studio für wenig mehr Geld haben könnten! :cool:

    Mfg Florian
     
  7. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    FCP hat unter "Effekte" (APFEL+5) den Ordner "Videogeneratoren". Dort findest Du viele Arten von Texte: Rolltext, Untertitel usw. Einfach den Effekt in die Timeline ziehen, doppelklicken und im Viewer bearbeiten. Brauchst keine vorgefertigten Bilder.
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Es gibt Textgeneratoren, die als Plugins in FCP integriert sind. Darunter noch eine Bauchbinde durch einen Videogenerator und Du hast tolle Untertitel.

    Mit iMovie geht es sicher auch, aber dort kannst Du keine Einstellungen bzgl. des Zwischencodecs vornehmen und mit DV verlierst Du im Textbereich Qualität.

    @floriwolf: Das ist von hinten durch die Brust ins Auge, wie Du das machen würdest :)

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen