Unterschiede 10.2 -> 10.3+

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von canfAN, 10.05.2005.

  1. canfAN

    canfAN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2003
    Nach erfolgloser Suche habe ich mal ein paar Fragen zu Jaguar vs. Panther.
    Sind Jaguar Cocoa-Programme binärkompatibel zu Panther? Inwiefern ist Panther-Cocoa kompatibel zu Jaguar? Viele Apps laufen erst ab Panther, wer oder was ist dafür verantwortlich? Ich habe leider nur Jaguar zur Verfügung um ObjC+Cocoa zu lernen, werde ich damit grundlegende Features vermissen oder reicht das für den Einstieg völlig aus?
    Noch eine Frage die ich mir wohl auch durch die Suchfunktion beantworten könnte, aber wenn ich schon mal einen Thread öffne....:
    Die "Developer Tools" von Apple scheinen eine komplette Programmiersuite zu sein, was hat XCode was die DT nicht haben (außer GUI-Spielereien)? Kann man darauf verzichten?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    bei 10.2 war der haupt compiler gcc 2.95, bei 10.3 ist es gcc 3.3, da 3.3 ein geändertes C++ ABI hat, kann man mit 3.3 gelinkte programme teilweise nicht auf 10.2 laufen lassen.
    10.3 hat auch andere frameworks als 10.2 bzw geänderte kernel funktionen...
    wenn du halt programme machst, die explizit die 10.3 frameworks brauchen, dann laufen die nur unter 10.3
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen