Unterschied Pfade/Splines

Diskutiere mit über: Unterschied Pfade/Splines im 3D und CAD Forum

  1. COLORWOR:KS

    COLORWOR:KS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2005
    Tag zusammen, habe mit Illustrator eine DXF-Datei(R13) exportiert. Ist 'ne Schneidvorlage für 'nen Laser. Die Konturstärke ist 0,1pt. Jetzt mailt mir die Firma sie können keine Splines verarbeiten. Leider erreiche ich da keinen mehr um zu fragen, aber die Daten müssen raus. Was muss ich also tun? Muss ich den Pfad evtl. öffnen, so dass er Start- und Endpunkt hat? 'Ne Option "ohne Splines" oder sowas gibbet nich! Ich hoffe hier hat jemand mehr Ahnung als ich. thx Tom
     
  2. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    hmmm ... soweit ich mich auskenne ist ein "spline" ein "pfad" im 3D programm.

    wenn die nun keine splines verarbeiten können ist das seltsam.
    biste sicher dass sie DXF haben wollen?
     
  3. COLORWOR:KS

    COLORWOR:KS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2005
    jep. Bin sicher. Ich bin auch ein wenig ratlos. wie gesagt, das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass der geschlossene Pfad Probleme macht.
     
  4. gri

    gri MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2005

    Mehrere Splines können zueinander über einen Pfad angeordnet werden.
    Ein Zylinder könnte beispielsweise über zwei Kreis-Splines beschrieben werden die einer Geraden (dem Pfad) folgen.
    Der Pfad kann natürlich auch ein komplexer Spline sein. Dann bekäme man einen mehrfach gebogenene Zylinder.

    Dass der Laser-Fritze Splines nicht bearbeiten kann glaube ich gern.
    Dass, was der gern eingeben möchte sind klare Dimensionen wie beispielsweise Radien, deren Ausgangspunkte in einem Koordinatensystem beschrieben sind. Geraden werden über Anfangs- und Endpunkte beschrieben oder über einen Ausgangspunkt mit Winkel. Auf diese, total mühselige Art müsstest Du Deinen Spline beschreiben.
    Das kann man aber getrost vergessen.
     
  5. gester

    gester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2005
    die splines sind komplizierte kurven, die zwischen verschiedenen knotenpunkten auf mehrere arten interpoliert werden.
    die populärsten sind die b-splines, die zwei kontrollhandles bei jedem punkt haben. durch die manipulation von den handles entstehen tatsächlich biegungen, die ein laser kaum schaffen könnte.

    vesuche mal deine pfade mit einfachen kurven zu erstellen, am besten mit den grundgeometrischen linien: teilen des kreises oder ellipse, etc.
    rob
     
  6. COLORWOR:KS

    COLORWOR:KS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2005
    Danke für die ausführlichen Beschreibungen. Die Schneidvorlage in Graden bzw. mit Kreisausschnitten umszusetzen wäre auch meine Lösung gewesen. Da die Form (ein Schriftzug) aber sehr komplex war, wäre das ziemlich aufwändig gewesen.
    Ich habe mich also mit einem CAD-Studio in Verbindung gesetzt. Die haben mir geraten anstatt des Austauschformates "dxf" eine "dwg" zu exportieren da dieses einer Norm unterliegt. Und siehe da - der Laser-Fritz :) hat's damit dann doch gebacken gekriegt und mittlerweile hängen die Schilder.

    Also noch mal - Dank an alle!
     
  7. gri

    gri MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2005
    Keine Ursache. Und selbst auch wieder was gelernt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied Pfade Splines Forum Datum
Unterschied zwisschen Maya und Cinema 4D 3D und CAD 20.10.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche