Unterscheid zwische Formac "Studio tvr" und "Studio tvr deluxe"

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Lady Stardust, 21.02.2006.

  1. Lady Stardust

    Lady Stardust Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Hallo liebe MacUser,

    ich google mich jetzt schon seit geraumer Zeit durch das Netzuniversum, und habe meine Frage auch schon in einem anderen Forum gestellt, habe aber bislang keine befriedigende Antwort erhalten. Daher hoffe ich nun, hier jemanden zu finden, der mir weiterhelfen kann.

    Meine Frage: Worin genau besteht der Unterschied zwischen dem älteren Modell des Radio/TV-Tuners "Formac Studio tvr" und dem neueren Modell "Formac Studio tvr deluxe"?

    Da ich das Gerät hauptsächlich zum TV gucken und Radio hören an meinem Cube verwenden möchte, überlege ich, mir ein gebrauchtes Gerät zuzulegen. Vor einem Kauf würde ich allerdings gerne wissen, was genau ich bekomme, wenn ich mich für ein älteres, günstigeres Modell entscheide (v.a. für den Fall der Fälle, dass ich die Kiste später doch noch mal für was anderes nutzen möchte).

    Ich bin gespannt auf eure Antworten. Vielen Dank schon mal.
    Lady S.
     
  2. Lady Stardust

    Lady Stardust Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Hallo noch einmal,

    da ich jetzt zufällig noch ein altes Datenblatt zu dem älteren tvr (ohne deluxe) auftreiben konnte, antworte ich mir hier mal selbst:

    Der einzige Unterschied zwischen den beiden Geräten scheint darin zu bestehen, dass das "deluxe" Modell einen eingebauten Radio-Tuner hat. Die Nachteile dieses Tuners sind bereits hier im Forum angesprochen worden und unter folgendem Link zu finden:

    [DLMURL]http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1493096&postcount=18[/DLMURL]

    Hier wird bemängelt, dass für den Radio-Tuner keine Timer-Aufnahme möglich ist. Ich vermute allerdings, dass das kein Hardware- sondern einzig ein Softwareproblem ist, das sich bei entsprechendem Interesse von Seiten des Herstellers beseitigen ließe. Oder sehe ich das falsch?

    Grüße
    Lady S.
     
  3. 4farbstift

    4farbstift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Also mit meinem Studio TVR kann ich auch Radio hören. Das scheint wohl nicht das Kriterium zu sein.

    4F
     
  4. Lady Stardust

    Lady Stardust Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Hallo 4farbstift,

    von wann ist denn dein Studio tvr? Ich habe hier ein Datenblatt des tvr von 8/2004 vorliegen (weißes Gerät) und da war definitiv kein Radio-Tuner beim dabei (sieht man auch an den Anschlüssen). Allerdings habe ich vor drei Tagen ein silbernes tvr (meines Wissens nach eines der frühen) und das hatte (wenn ich mir den Artikel jetzt noch mal ansehe) tatsächlich einen Radio-Eingang...

    Hmm, da laust mich doch der Affe.

    Wie bist du denn so mit deinem tvr zufrieden?

    Grüße
    Lady S.
     
  5. 4farbstift

    4farbstift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Hallo Lady S.

    Der meinige ist silber und die Qualität ist - je nach Signalstärke - gut. Über den S-Video-Eingang kann man Aufnahmen vom VHS-Recorder oder Cam-Corder auf den Computer überspielen z.B. in iMovie. Am Audio-Eingang kannst Du eine analoge Quelle (Tonband, Radio o.ä.) anschliessen und aufnehmen.
    Jede Menge Möglichkeiten, wie Du siehst.
    Falls Du das Teil kaufen willst, laß Dir die ROM-Version geben. Ältere Versionen sollten ein Update bekommen und das kostet etwa 70,- €.

    Gruß
    4F
     
Die Seite wird geladen...