Unterer RAM Socket an PB 15" defekt

Diskutiere mit über: Unterer RAM Socket an PB 15" defekt im MacBook Forum

  1. Donald Townsend

    Donald Townsend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Vor ein paar Tage hängte sich mein PB mit einem mal auf. Nach einem Neustart lief es wieder. Was mir aber auffiel, war die vermehrte Festplattenaktivität. Insgesamt lief das Gerät langsamer als gewohnt. Ich reparierte die Rechte und besser wurde nichts. Zur Sicherheit erstellte ich dann gestern Abend schon einmal ein Image der kompletten Platte. Heute hängte sich der Rechner wieder auf. Da ich vor kurzem auch 10.3.8 aufgespielt hatte und dachte, es könnte da ein Zusammenhang sein, machte ich das System platt und spielte von den Original DVDs 10.3.4 auf. Beim Installieren der Updates hängte sich das PB wieder auf. Das konnte es also nicht sein.
    Ich versuchte es mal mit den Techtools vom Micromat. Die gaben an, alles sei OK. Bei den Apple Hardware Tools kam dann ein Fehler

    post/0/2049 S0 DIMM0/J25LOWER

    Also ein Problem mit dem Speicherbaustein dachte ich. Ich habe zwei Riegel drin, jeweils 512 MB. Meinen, den ich nach Kauf des PBs letztes Jahr eingesetzt hatte, nahm ich raus. Dann ließ ich Appel Hardware Tools noch einmal laufen. Diesmal kam der Rechner nicht mehr zu den RAM Tests und endete in einem Konsolenmodus, bei dem in der unteren linken Bildschirmecke ein Text stand:

    invalid memory access at
    % SRR0: 00049ac0 %SRR1: 00083030

    Darunter fand sich ein Hinweis, wie ich das PB herunterfahren könne.

    Bei Apple erfragte ich dann, ob man mir einen Austausch RAM Baustein schicken könne. Kein Problem, sagte man und leitete alles in die Wege.
    Toll dachte ich und baute den Riegel aus und setzte den anderen in den unteren Socket.

    Dann fuhr ich das PB wieder hoch. Wieder hängte es sich auf. Doch nicht der Baustein. Zur Sicherheit testete ich noch mal mit den Apple Hardware Tools. Wieder brach der Test ziemlich zu Anfang ab.

    Also rief ich Apple erneut an, um das mit dem RAM Baustein zu stoppen. Ich testete beide Riegel noch mal separat im oberen Socket. Keine Fehler und alles läuft.

    Das heißt also - unterer Socket defekt.

    Montag wird UPS mein PB dann abholen und es wird ins Reparaturwerk nach GB gehen. Eine Woche später sollte es wieder hier sein.

    Wie ich erfuhr ist Apple wieder dabei, die Bedingungen für Apple Care zu ändern. Jetzt werden auch wieder Geräte beim Kunden abgeholt und müssen nicht erst zum autorisierten Service Partner gebracht werden. Die Entscheidung darüber fällen die Supportmitarbeiter. Bei neueren Geräten ist die Wahrscheinlichkeit wohl größer, dass sie abgeholt werden, bei älteren Geringer.

    Wenn ich das Gerät wieder habe, werde ich hier berichten, wie es ausging. Bis dahin muss ich auf mein Notebook verzichten, was mir im beruflichen Alltag einige Probleme macht. Nur gut, dass ich zumindest noch einen Rechner am Schreibtisch habe und alle meine Daten aus dem Image heraus nutzen kann.

    Donald
     
  2. Donald Townsend

    Donald Townsend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Wie versprochen mein Bericht über den Fortgang. Am Mittwoch Abend sah ich im Supportbereich bei Apple, dass der Fall geschlossen worden war. Am Donnerstag war das Powerbook wieder bei mir. Das war schnell gegangen. Laut Reparaturnachweis war ein Teil ausgetauscht worden (Teilenummer 630-6552 replaced mlb). Das heißt also, man hatte keine andere Wahl gehabt, als das main logic board, also die Hauptplatine auszutauschen. Dass dies Hauptplatine ausgetauscht worden war bestätigte sich als ich eine Software installieren wollte, deren Registriercode sich auf irgendeinen Wert bezieht, der in einem Chip steckt und bei jedem Board anders ist.
    Insgesamt muss ich sagen, bin ich zufrieden mit dem Service von Apple. Nach allem, was man über die Probleme mit dem (jetzt nicht mehr bestehenden) holländischen Reparaturzentrum gehört hat, habe ich wohl Glück gehabt, dass mein PB nicht eher diesen Fehler entwickelte.

    Donald
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2005
  3. Powersurge

    Powersurge Gast

    Ramsteckplatz defekt

    Mich hats auch erwischt!!
    PB 15" G4 1,33 GHz!
    Unterer Steckplatz wohl defekt!!
    Ram wird nicht mehr erkannt!
     
  4. Rocco69

    Rocco69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.10.2004
    Mich hat es ebenfalls erwischt!
    Unterer RAM Steckplatz defekt!
    Mein PB 1,5 GHz ist kein halbes Jahr alt! :rolleyes:
    Nen neues Logic Board wurde laut Gravis Support bereits für mich bestellt, soll aber laut Apple im Moment nicht auf Lager sein! :o
    Das heißt also warten und vorerst mit einem RAM Baustein "weiterarbeiten"...
    Finde es lächererlich seitens Apple das die Logic Boards nicht auf Lager liegen, das scheint ja ein weit verbreitetes Problem zu sein...
    Das wäre ja als wenn ich zu Mercedes fahre weil da bei jedem 2ten Motor die Kopfdichtung undicht ist und die mich mit dem Kommentar "Kopfdichtung im Moment nicht auf Lager, kommen Sie nächste Woche nochmal wieder." nach hause schicken... bin enttäuscht! :(
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Scheint ja ein bekanntes Problem zu sein, gut das mein 12" Pbook nur einen Ram slot hat ;)
     
  6. Rocco69

    Rocco69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.10.2004
    Also am 12.03. wurde laut Gravis Store ein neues Logic Board im Garantiefall für mich bestellt. Habe ein paar mal bei den angerufen ob das neue Board e-n-d-l-i-c-h da sei... NIX! Bis heute (29.03.) hat immer noch niemand angrufen. Die letzten ausagen von Gravis waren immer " Apple hat momentan Lieferschwierigkeiten! " ABER HALLO?!?!?! So ein PB kostet knapp 3.000 €!!!
    Und man wird einfach mit "Sorry, können wir auch nichts machen" abgespeist!
    So etwas habe ich das letzte mal bei Mercedes gehört und war ein Grund sich demnächst auch mal andere Farikate anzuschauen! :mad:
     
  7. diffuser

    diffuser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2004
    mir ist das heute zum zweiten mal passiert...

    mehr will ich dazu im moment nicht sagen!
     
  8. gryphius3

    gryphius3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2003
    Mein Powerbook hatg ebenfalls einen defekten unteren Slot. 1,25GHz, Okt. 03.
    Nachdem ich mittlerweile den 3. Bildschirm habe und auch damit nicht zufrieden bin (abschattungen in der rechten Hälfte) ist das nun ein weiterer "Standard"-Fehler.
    Ich dachte zuerst, ich hätte Pech, weil es eines der ersten Geräte war(ist). Scheint aber keine Kinderkrkankheit zu sein, wie sich das hier so liest.
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Horror wenn ich das so lese! :rolleyes:

    Glücklicherweise passt bei meinem PB alles (April '04).
    Ich wünsch euch noch viel Glück auf eurem Leidensweg. ;)


    MfG, juniorclub.
     
  10. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Ich hab den defekten RAM-Slot auch schon hinter mir, wobei ich es weiter nutzen konnte. Ein neues Display hab ich übrigens auch schon.
    Der Service von meinem "kleinem" Mac-Händler war super, hab das Powerbook jedes mal hin gebracht als das Ersatzteil da war und hab es zum Ladenschluss wieder abholen können.
    Überlege jetzt, ob ich mir vor Ablauf der Garantie, noch Apple Care kaufe. Denn wenn sowas nach der Garantie vorkommt, wird es ja richtig teuer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterer RAM Socket Forum Datum
RAM - beides selber typ? MacBook 19.10.2016
RAM testen: memtest funktioniert nicht bei mir MacBook 29.09.2016
MacBook Air 11 1,6 unterer Deckel (late 2010) MacBook 01.10.2011
PB G4 - unterer RAMslot defekt - altes Problem MacBook 12.08.2010
PowerBook unterer RAM-Schacht defekt? MacBook 28.04.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche