Unter Mac OS X 10.4.6 stürzen verschiedene Programme ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sawasd, 07.04.2006.

  1. sawasd

    sawasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Hallo Zusammen,

    ich bin ein neuer MacBesitzer und habe vorher noch nie mit Macs gearbeitet.
    Ich habe den Mac Book Pro 1,83 Ghz mit einem 1 GB Ram. Seit einigen Tagen stürzen einfach so verschiedene Programme ab z. B. beim Surfen der Safari und beim Schreiben Office 2004 Word (Testversion) und bei Emails schreiben das "Mail".

    Danach kommt eine Meldung, ob ich erneut das Programm öffnen möchte oder abbrechen etc. (siehe hierzu Dateianhang!)

    zur Info: Ich habe mit Apple Care angerufen und wir habe eine Diagnose durchgeführt, sowie "Volume reparieren" und "Zugriffsrechte reparieren" durchgeführt. Alles war ok und haben keine Fehler gefunden. Danach sollte ich Akku und Netzteilkabel trennen und 5Sekunen auf dem Power-Knopf drücken. Danach sollte alles "funktionieren" ansonsten sollte ich mich melden.

    Nun wende ich mich an euch und bitte um Unterstützung.

    Danke im Voraus
     

    Anhänge:

  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    installier mal 10.4.6 über den combo-updater noch mal...
    und lass eventuell mal die hardware test cd laufen, um das RAM zu checken...
     
  3. sawasd

    sawasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Sorry, aber was heißt combo-updater? und hardware test cd meinst du bestimmt die DVD 1, die mitgeliefert wurde, und dann auf die D-Taste drücken, oder?
     
  4. vChrunk

    vChrunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2005
    das comboupdate gibts hier:

    http://wsidecar.apple.com/cgi-bin/n...m=osx&method=sa/MacOSXUpdCombo10.4.6Intel.dmg

    und für den hardwaretest hab ich bei meinem emac ne extracd. weis nich wie das beim macbookpro ist.
     
  5. sawasd

    sawasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Danke für den Link. Bin beim Downloaden.

    Ok, ich denke mir mal, wir meinen das gleiche. Ich werde es mal probieren.
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
  7. mgrasek100

    mgrasek100 Banned

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2006
    würd ich von abraten, dass liegt wohl am macbookpro selber, ich hätte auch auf die nächste Mainboardvariante gewartet, also schmeiss das letzte Update runter und gut is und installier dein system neu und warte auf 10.4.7, dass is dann wohl besser, wenns garnicht geht, dann geb das Teil zurück und warte bis Ende Juni, dann gibt es ne neue Variante
     
  8. maxmustermann

    maxmustermann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2006
    Woher weisst du das mit Sicherheit bzw. wo steht das?
    Klingt sehr interessant, hast du noch mehr Informationen?
     
  9. sawasd

    sawasd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Word "German Hyphenation" ersetzen

    hallo nochmal,
    dank des oben genannten Links, habe ich nach gelesen, dass man die Datei ersetzten soll, aber ich habe nicht verstanden wo finde ich die neue Datei?

    Zitat:" Now MacFixIt reader Guenter Schwiebert reports that replacing this file with a copy from Microsoft Office v.X allows hyphenation to work correctly without the crash."
    http://www.macfixit.com/article.php?story=20060406091514231

    Sorry, aber ich kann es leider nicht nachvollziehen.
     
Die Seite wird geladen...