Unsichtbare Überbreite!?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Wuddel, 22.12.2003.

  1. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Hallo Forum,

    ich habe beschlossen mal wieder mit einer eigenen Homepage die Welt zu langweilen. Das ganze findet sich unter http://homepage.mac.com/renewuttke/ .

    1. Wehe einer lacht! ;)

    2. Zwei Fragen dazu:

    2a. Wie schaffe ich es, ohne großen Aufwand. Das die Links auf der photo-Seite sich an die Photos "anlegen" genauso wie an den Text der anderen Seiten. Während sich die Textbreite in den anderen Seiten aber abhängig von der Browserfensterbreite einsellen sollte (also z.B. ein drittel der Breite) aber gewisse Werte nicht übersteigt oder unterschreitet.

    2b. Wenn ich die Seite unter Safari 1.1 bei 1024x768 "Fullscreen" betrachte, erscheint unten eine horizontale Scrollleiste. Obwohl doch alles auf den Bildschirm passt. Das nervt.

    Vielen Dank im Voraus.

    PS: Puh. Wenn ich daran denke das ich zu Compuserve-Zeiten schon mal eine Homepage hatte. Das war noch schönes HTML 2.0 (glaube ich) und man hat sich das ganze noch mit Netscape Navigator 2 angeschaut. Das Web ist ganz schön kompliziert geworden...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Arminio

    Arminio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2002
    wie meinst du das mit dem anlegen der links an die fotos? die links scheinen ja eine feste position zu haben. was ich auch sinnvoll finde.
     
  3. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Ich finde das es halt etwas stört wenn die Links so "einsam" rumstehen. Sie sollten evtl. dichter an den Photos sein. Aber naja. kA
     
  4. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    1)
    Ich lach nicht...

    2b)
    Wenn du mit <table> anstatt mit <div> arbeitest, hast du viel mehr Möglichkeiten deine Seite entsprechend darzustellen. Ist ein klein wenig komplizierter, aber es geht.
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    &nbsp;

    Hast Du auf jeden Fall den unsaubereren Code.
    Mit CSS hast Du alle Möglichkeiten, sofern die Browserhersteller sich irgendwann mal darauf einigen könnten ihre ****-Produkte nach Standards auszurichten.

    Grüsse,
    Flo
     
  6. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Warum hast du die HP auf Englisch gemacht?
     
  7. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Ich wollte das ganze schön Standard-konform machen. Damit es in allen Browsern übersichtlich bleibt. Die einzigen Tabellen ist das resume und die Versandkosten. Was ja auch Sinn macht da es sich dabei ja auch im ursprünglichen Sinne um eine Tabelle handelt. Die restliche Positionierung mache ich per CSS und div. Leider scheine ich ja da etwas falsch zu machen, sonst wäre ja der Inhalt kaum zu breit für das Fenster.

    @SchaSche
    Um keine Deutsche machen zu müssen. Die meisten Leute können doch Englisch. Und wenn hoffentlich mal eine publications-liste und die research interests hinzu kommen sind die ohnehin auf englisch.
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Tränen

    Entschuldige, dass ich erst jetzt poste, ich musste mir erst die Lachtränen aus dem Gesicht wischen! :D

    Nee, Quatsch ;)


    Ich finde, es ist eine aufgeräumte übersichtliche Seite - so mag ich das gerne. Und die Links auf der Photoseite finde ich auch in Ordnung so.

    Allerdings, wenn du schon englisch bevorzugst, dann solltest du auch die eBay-Seite in englisch halten - oder 2 Versionen anbieten.

    Vielleicht auch, zu Übungszwecken hier englisch posten. :D


    wavey

    Lynhirr
     
  9. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Die eBay-Seite hätte ich natüröich übersetzen können. Allerdings macht das nicht wirklich Sinn. Wenn ich denn mal was verkaufe - kommt eher selten vor bin kein Profi, nur so der Keller-Entrümpler - dann ja in Deutschland und an deutsche Kunden. Da ist ja eine deutsche Seite Pflicht. In Amiland mach ich mir den Stress mit eBay-Verkäufen ohnehin erst mal nicht.

    Hum, so furchtbar schlecht ist mein English dann doch nicht oder? Das macht mir dann doch ein wenig Sorgen…
     
  10. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    aN (?) German...?

    Das Layout ist erstaunlich einfach, schlicht UND damit gut.

    Inhaltlich solltest Du noch etwas daran arbeiten ("Mein Auto, Mein Haus, Meine Freundin, Mein Hund...). Das ist schließlich das wesentlich einer Site.

    No.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unsichtbare Überbreite
  1. sir.hacks.alot
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.730