united domains rechte ändern?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von QuickSilverEX, 21.10.2006.

  1. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    13.06.2004
    Hallo,

    um xt commerce zu installieren, muss man bei bestimmten datein die rechte auf 777 setzen. Leider funktioniert das nicht, der server report sagt irgend was von 550 konnte die Zugriffsrechte von blablabla nicht ändern.

    Muss ich mich vielleicht anders einloggen?
    Was könnte das Problem sein?
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Glaubst Du wirklich, dass Dir jemand einen Tip geben kann, nachdem er Deinen Post gelesen hat?
     
  3. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    13.06.2004
    gut ich gebe zu, vielleicht habe ich da zu viel vorausgesetzt =)
    Ich denke aber, die Leute die sich damit auskennen, wissen worum es geht.

    Ich muss .php Dateien auf meinem Server bestimmte Rechte geben. Nämlich 777 Rechte. Das bedeutet schreiben/lesen/ausführen für alle Nutzer.

    Versuche ich jetzt mit meinem FTP clienten(cyberduck) diese Rechte zu vergeben, kommt die Fehlermeldung:"550 Konnte die Zugriffsrechte nicht ändern"

    Jetzt würde ich gerne herausfinden, warum ich keine Zugriffsrechte verändern kann und was die Fehlermedlung "550" genau bedeutet.
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    php? ausführen? Häh?
    php wird nicht ausgeführt, sondern geparst, d.h. gelesen.
    Apache macht dann was draus.

    Bist Du sicher dass das, was Du da mit der 777 machen willst, wirklich notwendig ist?
     
  5. mwhiegl

    mwhiegl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2006
    777 Rechte gibt man normalerweise Ordnern. Selten Dateien, wenn sie geändert werden sollen. Dann wählt man aber wohl eher 666.

    Bist du der "Besitzer" der Datei? Wenn nicht, dann sagt der Server natürlich, dass er das nicht kann/darf - 550.
    Weiter kann der Webhoster eingestellt haben, dass Skripte/Dateien kein 777 bekommen können.
     
  6. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    teilweise muss man php datein 777 Rechte geben ... wenn nur z.B ein PDF File daraus erzeugt wird ... ist aufjedenfall bei meinem server so
     
  7. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    13.06.2004
    Danke für das Feedback.

    einigen bestimmten .php files muss ich diese Rechte geben (laut Anleitung) ich meine es wäre für die pdf-Ausgabe, wie schon "PowerBookGrafik" sagte.
    Aber ihr habt schon recht, hauptsächlich sind es tatsächlich Ordner denen ich diese Rechte geben muss.

    Cyberduck sagt, ich wäre Benutzer oder Eigentümer "33" vermutlich kann dieser Eigentümer aber nicht die Zugriffsrechte ändern.

    Ich habe united-domains eine Mail geschrieben und gucke mal, was die mir schreiben
     
  8. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.10.2003
    Also ich würde auf einem Server *niemals* irgendwas die Rechte 777 geben.

    Was für einen Owner/Group haben die Dateien? vielleicht tuts ja auch ein 660.
     
  9. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    13.06.2004
    ich muss die Zugriffsrechte der Ordner nur für die Installation auf 777 setzen.
     
Die Seite wird geladen...