Ungleiche RAM (Powerbook)

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von flumsi, 18.10.2004.

  1. flumsi

    flumsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Macht es eigentlich etwas aus, wenn man in sein Powerbook zwei ungleiche RAM, also z.B. einen 256er Riegel und einen 512er Riegel einbaut oder ist das von der Performance her egal. Beim neuen iMac G5 sollten es ja immer zwei gleichgrosse sein!?
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Beim Powerbook ist das egal... ;)
     
  3. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    sollte meines Wissens nach egal sein, ausser bei so Geschichten wie Rambus, aber das betrifft kein Modell von Apple.
     
  4. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Nope, der G5 hat Twinbanking ähnliche Technologie.
     
  5. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    PowerMac und iMac haben Mainboards die Dual Channel Betrieb des DDR-RAMs ermöglichen. Zwei gleich große RAM-Module aus der gleichen Serie des gleichen Herstellers sind daher für einen PowerMac zwingend und für einen iMac vorteilhaft. So wie ich das verstanden habe werden bei Dual Channel 2 Bänke angesprochen und so die Bandbreite auf 128 Bit erhöht.

    Apple Notebooks können das noch nicht.
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    barefeats.com konnte bei seinen Umfangreichen Benchmarks noch keinen Unterschied zwischen gleich und unterschiedlich bestückten RAM Bänken im iMac G5 festellen. Die höhere Bandbreite spielt wohl normalerweise keine Rolle.
     
  7. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Es kommt darauf an. Ut2k4 wird nie die Bandbreite brauchen. FinalCut, Logic und Photoshop werden sich aber sicherlich darüber freuen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen