Ungewöhnliche Musikprogramme

Diskutiere mit über: Ungewöhnliche Musikprogramme im Digital Audio Forum

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Damit meine ich Programme, bei denen die Tonwerte nicht per Keyboard, Tastatur oder externer Tonquelle eingebenen werden, sondern zum Beispiel über Buchstaben (einen Text) oder ein Bild.

    Früher gab es auf dem Atari St ein Programm namens Kandinsky Musik Player. Man malte ein Bild, dieses wurde in Töne umgesetzt. Und umgekehrt. Schöner, experimenteller Spielkram - schräg ohne Ende.

    Gibt es so etwas noch für Mac? OS 8/9, Jaguar und Panter?
     
  2. Zettt

    Zettt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Wow! Die Seite kannte ich noch nicht!
    Gleich auf Favoriten gelegt, muss ich mir mal in Ruhe ansehen!

    Thx!

    Wobei mir einfällt: Unter 8.6 hab ich mal ein Prog gefunden, das setze Töne in eine 3D-Grafik um. War auch spannend........
     
  4. Zettt

    Zettt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    Musst du mal gucken auf der Seite. Das Prog heisst "SoundOfAnImage" zwar nicht Sound -> Bild (3D) dafür aber umgekehrt ;)

    Bitte habe gerne geholfen.
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
  6. kkl2004

    kkl2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    10.04.2006
    gibt es da acuh für mac osx ??? tiger?
     
  7. MacOSY

    MacOSY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.03.2006
    Metasynth!
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche