ungewöhnliche Konstellation (?)

Diskutiere mit über: ungewöhnliche Konstellation (?) im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Moin Moin Macuser!

    Es wäre schön, wenn mir irgendwer bei dieser Konstellation einen Tipp geben könnte:

    1. Ich komme per DSL über EUMEX und LAN-Wandanschluss ins Internet, wenn ich mein iBook per LAN-Kabel verbinde. (So weit so gut).
    2. Bei einem anderen Notebook ist aber der LAN-Slot ausgebrochen. Nun habe ich noch eine 22Mbps-IEEE802.11b+-Karte und einen SITECOM-Wireless-4P-Switch-Router, so dass ich wireless online gehen könnte.
    3. Ich habe die Sitecom angeschlossen und die Wifi-Karte über WinXP installiert. Über XP habe ich dann automatisch die IP-Adresse und den DNS-Server zuweisen lassen. Und es funktionierte fehlerfrei. Manchmal!!!!
    4. Nun lautet meine Frage, warum funktioniert das an einigen Tagen und an anderen Tagen kann ich keine Seite öffenen (online gehen), auch wenn ich die IP wieder automatisch zuweise bzw. alles "reparieren" lasse????
    Mir ist aufgefallen, dass XP, aber auch mein iBook über APE die Sitecom finden und Verbindung zu dieser haben. Aber irgendwie ist jedes dritte Mal keine freie Bahn zu EUMEX oder weiter raus.
    Irgendwie bin ich ratlos. Ich habe, als es gestern wieder nicht funzte mein iBook zum Test drangehangen, es fand die sitecom sogleich, aber das war's. Hängt es vielleicht damit zusammen, dass die EUMEX und die SITECOM dynamische IPs kumulativ automatisch vergeben?

    Danke, wenn ihr mich irgendwie aufklären könntet! Schönen Samstag noch!
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    sind meines wissens nur 11MBits.... Zu deinem Problem: Die Eumex ist in deinem Fall Router oder nur Modem? Möglicherweise beißen sich die Einstellungen von Eumex und Sitecom. Falls die Internetprobleme nur mit dem nun drahtlos angebundenen WinXP-Notebook auftreten liegt es an Problemen mit dieser Übertragung: Es funkt sehr viel auf dieser Frequenz: drahtlose Telefone, Garagenöffner, Funkthermometer, Microwellen.... Somitkann das Problem auch hier liegen.
     
  3. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Die Eumex ist Router. Der Sitecom-Router wurde notgedrungen nur als Kabel-Ersatz zwischengeschaltet. Wie gesagt, manchmal funktioniert es super, auch bei niedriger Erreichbarkeit. Ein andermal ist die Erreichbarkeit zwar sehr gut, aber der Browser kann keine Seite öffnen. Auch kann ich dann per Browser - also wireless! - den zwischengeschalteten Sitecom-Router erreichen und konfigurieren. Folglich habe ich ja von beiden Notebooks eine Verbindung zum Sitcom-Router, aber manchmal nicht ins Internet...

    PS: auf der Karte steht direkt 22Mbps drauf - ist mir aberauch egal :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche