Unentschlossene Ladestandsanzeige beim Nano 2?

Diskutiere mit über: Unentschlossene Ladestandsanzeige beim Nano 2? im iPod Forum

  1. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Hallo!

    Habe in den letzten Tagen meinen Nano mal intensiv genutzt .. und nun ging auch so langsam der Akku zu neige ... irgendwann dann war das Akkusymbol ein wenig rot. Dann habe ich das gute Stück ausgemacht und meine Zeit mit Arbeit vertrödelt. Als ich ihn wieder angemacht habe war der Balken auf genau dem niedrigen Level, aber wieder grün! Dann wieder Musik gehört - Balken rot ... ausgemacht ... ein wenig was anderes getan .. eingeschaltet .. und siehe da: grün ... ?!?!?!

    Ist das normal?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2007
  2. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    das haben alle ipods, meiner erfahrung nach. und zwar schon immer... :D
     
  3. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Na - dann ist ja gut ... ich kann damit leben ... aber merkwürdig ist das schon ....
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.677
    Zustimmungen:
    1.907
    Registriert seit:
    14.01.2006
    die ipods berechnen aufgrund des momentanen verbrauches die restlaufzeit...

    wenn man nichts macht ist die etwas größer, als wenn man musik hört - ausserdem "sammeln" die akkus sich ein bischen, wenn sie nicht benutzt werden... also di ekapazität ist dann nicht höher, aber die spannung steigt wieder ein bischen an
     
  5. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    Registriert seit:
    22.05.2006
    ANSCHLUSSFRAGE:

    Leider muss ich mich - da ich auf Reisen bin - mit einem Dosen-Lappi zufrieden geben ... über dessen USB lade ich meinen Nano ...

    Kann ich eigentlich gleichzeitig aufladen UND Musik über den Nano hören? Da steht nur immer "bitte nicht trennen" ...

    Ich wollte allerdings - da Angst vor versehentlichem Löschen - kein iTunes auf meiner Lappidose installieren. Außerdem ist der nano auf Mac formatiert ...
     
  6. Vincent007

    Vincent007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    02.07.2005
    diese hin und herwanken zwischen den farben ist absolut normal, wenn er auflädt, dann kann man auch mit ihm musik hören. allerdings musst du ihn erst von der dose "rauswerfen" also hardware rauswerfen, aber im usb drinnen lassen, dann kannste musik hören ;)
     
  7. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    Registriert seit:
    22.05.2006
    GENAU das war meine Frage: Wenn ich ihn dann nämlich rauswerfe, dann scheint die Verbindung gänzlich getrennt zu werden. Die Akkuanzeige ist dann nur "normal grün" .. kein Blitz-Zeichen, als ob er laden würde ...

    Konkret gefragt: Läd der iPod, wenn er am Windoof-Rechner hängt, rausgeworfen wird und ich Musik höre, auch wenn er das nicht anzeigt?

    Wenn nicht wäre es ja sinnlos, das Kabel drin zu lassen, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche