und auf einmal war alles weg

Diskutiere mit über: und auf einmal war alles weg im iPod Forum

  1. boeseronkel28

    boeseronkel28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2005
    hey leute ich brauche dringend eure hilfe.
    ich arbeite in der gastronomie und habe den ipod von meinem chef mit nach hause genommen um mal ein wenig aktuelle musik zu installieren und jetzt ist alles was vorher drauf war weg.kann mir jemand sagen wie ich die alte sachen wiederherstellen kann.bitte helft mir ich habe nur bis 17 uhr zeit...
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    höchstwahrscheinlich gar nicht. es sieht so aus, wie wenn itunes den iPod zu deiner iTunes bibliothek hinzugefügt hat. und wenn du nichts drin hattest in deiner bibliothek ist exakt das selbe nun auch auf dem iPod.

    ich kann mich aber natürlich auch täuschen, hoffe es mal für Dich.

    EDIT: eigentlich ist das aber nicht schlimm, da Dein Chef ja seine songs noch bei sich auf dem PC hat, und diese beim nächsten anstecken des iPods wieder drauf gespielt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2005
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2004
    Dein Chef sollte ja die Original-Mp3s zuhause haben. Also ist es halb so wild…
     
  4. buzzy79

    buzzy79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.04.2004
    Klingt wirklich fast so, als wenn alles mit der Bibliothek abgelichen wurde und die alten Daten gelöscht worden sind.

    Was ist denn genau vorgefallen? Beschreib' es einmal in Einzelheiten!
    Welcher iPod, Rechner, OS-X, Windows?
     
  5. boeseronkel28

    boeseronkel28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2005
    also mein chef hat die software bei sich auf dem rechner und hat mir die software mitgegeben und ich habe sie bei mir auf den rechner gezogen.aber ich habe ein fehler gemacht und habe laut kundenservice die festplatte wohl komplett formatiert und jetzt sind meine neuen daten drauf und die anderen alten daten sind alle weg.gibt es da einen weg sie zurückzuholen?bitte helft mir.mein chef killt mich sonst
     
  6. mrshibby

    mrshibby Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2004
    ist mir auch schon passiert...einfach so ohne grund alles weg!! konnte nichts dagegen tun! außer die sachen wieder aufspielen..ärgerlich war nur, dass ich nur ca die hälfte auf meinem ibook hatte ... hab aber den auslöser für das problem auch nciht gefunden..
     
  7. boeseronkel28

    boeseronkel28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2005
    40 gb ipod und die alten wiedergabelisten sind jetzt alle weg
     
  8. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    nein, den gibt es leider nicht, sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2005
  9. dominik_s.

    dominik_s. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2004
    Nun,

    tut mir leid dir mitteilen zu müssen das du wohl alle
    Dateien vom Chef gelöscht hast.
    Da du die nicht in deiner Bibliothek hast und du sicher nicht "iPod automatisch aktualisieren" deaktiviert hattest. Löscht iTunes die Lieder runter und spielt nur die neuen, in deinem Fall die in deiner neuen / geänderten Wiedergabeliste.

    Vermeiden kannst du das das nachtste mal nur wenn du einstellst:
    - bestimmte Playliste aktualisieren (eventuell habe ich auch nicht probiert sollte aber so sein, rein von der Logik her) und die Wiedergabelisten deines Chefs in Ruhe lässt und einfach eine neue generierst mit deinen Liedern drin

    - Nur ausgewählte Titel aktualisieren

    und automatische Aktualisierung des iPods auf jeden Fall deaktivieren.

    Du musst deinem Chef halt sagen das da etwas schiefgelaufen ist. Er kanns ja locker wieder einspielen denn die Lieder sind ja in seiner Bibliothek vorhanden, da würde ich mir keinen Kopf machen.

    Runterladen kann er sich deine Lieder, bevor!! er seinen iPod aktualisiert z.B. mit Senuti.
     
  10. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Die Daten sind weg.

    1. iPod nehmen
    2. Kasten Bier nehmen
    3. zum Cheffe gehen und sich den Kopf waschen lassen
    4. P r o s t
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche