Umstieg von Linux auf OSX mit Macbook

Diskutiere mit über: Umstieg von Linux auf OSX mit Macbook im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.09.2006
    Hallo.

    Nun ist es soweit, ich brauche ein neues Notebook, vorzugsweise ein Subnotebook. Bisher habe ich ein Vaio auf dem Ubuntu 6.06 läuft. Spitzen Display, besch. Akku.
    Da unter OSX ja bekanntermaßen ein BDS-Derivat, d.h. ein UNIX läuft bin ich am überlegen ob's mal ein Macbook werden soll. Besser wäre sicher ein Macbook Pro, das ist mir aber selbst in der 15" Version zu groß.

    Dazu habe ich ein paar Fragen, für die ich nicht wirklich Antworten gefunden habe. Ich weiß zwar meist das es irgendwie geht, aber ob sinnvoll anwendbar ?
    Vielleicht kann ja jemand seine Erfahrungen berichten und wenn's nur "läuft sehr gut" ist ;-)

    1) Openoffice / Neo.
    Ich würde Neo verwenden (bisher immer Openoffice). Ich gehe davon aus daß der Import und Export von Word- und Exceldokumente wie bei Openoffice kein Problem macht. Oder ?

    2) Palm (Sony Clie TH55)
    Es gibt zwar eine Version des PalmDesktops für Mac, sinnvoller ist aber sicher die Integration von Mail und iCal.
    Muß man dazu "Missing Sync" kaufen oder langt iSync ?
    Wie sieht's mit Notizen aus ?

    3) C, C++, Java
    gcc bzw. g++ und der Java Compiler sind ja wohl dabei. Welche Versionen ?

    4) Subversion
    Mit Fink gibt es Subversion in der Version 1.3. Nur der Client oder auch der Server ?

    5) Update des Systems
    Mein Ubuntu System checkt selbstständig ob ein Update vorliegt. Dann kann ich gezielt aussuchen ob und was ich updaten will oder auch alles automatisch machen. Wie sieht das bei OSX aus ?

    6) Selbstkompilierte Programme
    Kann man Programme ohne Probleme sebst compilieren und installieren (z.B. Subversion das mittlerweile in der Version 1.4 vorliegt, jedoch nicht für OSX). Unter Linux geht das meist mit dem Dreisatz "configure && make && make install".
    Wie sieht es dann mit der De-Installation aus ? OSX soll da ja nicht so toll sein (laut MacLife).

    7) SourceNavigator
    Dies ist eine IDE zur Softwareentwicklung. Zwar alt, aber einer der besten freien für C/C++ (imho besser als Eclipse, wenn auch nicht so bunt). Soll unter OSX laufen. Hat da jemand Erfahrung ?

    8) Software für Palm entwickeln
    Gibt's freie Entwicklungsumgebungen um für PalmOS Software zu entwickeln ?
    Angeblich ja, wie sind da die Erfahrungen ?

    9) Biblioteken ala pthread
    Gibt es die unter Linux bekannten Bilbioteken, z.B. pthread (diese brauche ich in jedem Fall).

    10) Message Queues, Semaphore, POSIX usw.
    Gibt es unter OSX sowas ? Ich denke ja, da es ein BSD ist.

    So, viele Fragen, es wäre toll wenn ich die ein oder andere Antwort bekommen könnte die meine Entschdiung für den Mac (oder event. auch gegen) erleichtern würde.

    Danke,
    Uwe
     
  2. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.12.2005
    Hi!

    1) NeoOffice ist die richtige Wahl. Sollte alles funtkionieren, wie Du es willst.

    5) MacOS X sucht selbstständig nach Updates, wenn Du dies möchtest. Es lassen sich genaue Zeitpunkte und automatische/manuelle Suche einstellen.

    Leider kann ich Dir nur auf diese beiden Fragen Antworten geben, da der Rest zu speziell ist und ich keine Ahnung davon habe. :(

    Vielleicht findest Du hier noch hilfreiches:
     
  3. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.09.2006
    Andreas,
    danke, ich bin für jede Antwort dankbar. Ich weiß das es sehr speziell ist, daher finde ich auch das wenigste unter "Suchen".

    Gruß
    Uwe
     
  4. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.09.2004
    4.) Ich meine, XCode würde einen SVN-Client integrieren. Aber zu Versionsnummern kann ich nichts sagen.
    5.) Kannst eine Ignorierliste erstellen; alles in allem unproblematisch
    9.) Aufpassen: pthread_test_cancel() ist der einzige cancellation point unter OS X.

    Fink- und Darwinports liefern immer veraltete Pakete, es fehlt an Maintainern, Bedienung umständlich. Hatte schon "konkurrierende" Pakete aus beiden Distributionen. Für mich einer der Gründe, aus denen ich wieder zurück zu Linux gehe.

    Was die Qualität des MacBook angeht, hast Du Dir sicher schon ein Urteil gebildet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2006
  5. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.09.2006
    Ach ja, ich vergaß.
    Vorgestern habe ich in einem Gravis Shop ein bischen an einem Macbook rumgespielt. Dabei ist mir aufgefallen, daß Safari öfters mal ebgestürzt ist (Internetanschluß war vorhanden).
    Ist das normal ?

    Gruß
    Uwe
     
  6. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.09.2006
    @der_Kay

    Warum ?

    Gruß
    Uwe
     
  7. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2005
    die neo-version entspricht in diesem punkt der ooo-version, auf welche das neo aufsetzt. also genauso gut/schlecht.

    gcc 3.3 und 4.0.1
    java version 1.5.0_06

    beides: http://pdb.finkproject.org/pdb/package.php/svn

    geht auch automatisch. aussuchen kann man die updates nur bedingt bzw. im vergleich zu debian ist das was komplett anderes, da man z.B. bei einem sicherheitsupdate nie die einzelnen pakete abwählen kann. ist aber in der praxis kein problem. tip: veränderte /etc/hosts vor dem update sichern. gleiches gilt auch für die apache-conf.


    hatte bisher keine probleme. kompiliert habe ich z.B. httrack


    pthread gibt es

    im detail kenne ich mich nicht aus. aber ja, es ist ein BSD.

    locate Semaphore
    /Applications/xampp/xamppfiles/lib/perl5/5.8.7/darwin-2level/IPC/Semaphore.pm
    /Applications/xampp/xamppfiles/lib/perl5/5.8.7/Thread/Semaphore.pm
    /System/Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level/IPC/Semaphore.pm
    /System/Library/Perl/5.8.6/Thread/Semaphore.pm
    /usr/share/man/man3/IPC::Semaphore.3pm
    /usr/share/man/man3/Thread::Semaphore.3pm
     
  8. quarus

    quarus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2003
    Ich habe zwar noch keine progamme kompiliert, dafür aber reichlich libs wie, z.B lib3ds, libfreetype und libSDL. Das funktioniert alles mittels dem üblichen configure/make/make install.

    Wenn du nicht unbedingt SourceNavigator verwenden musst, würde ich XCode empfehlen.

    Alles in allem kann ich den Mac als Entwicklungsmaschine (und das ist ja was du offentsichtlich suchst) nur empfehlen!
     
  9. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2005
    ps: ich bin damals von debian auf OS X 10.3 umgestiegen und fühlte mich "wie im paradies" ... :) Stichwort: Endlich mal ein *nix mit einer anständigen GUI :)
     
  10. deus-ex

    deus-ex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.11.2005
    Schau mal hier:
    http://www.apple.com/macosx/features/isync/devices.html

    Scheint wohl mit iSync zu funktionieren.
    Unten steht eine Liste mit Palm. Es scheint sich wohl alles syncronisieren zu lassen bis auf die Bilder aus dem Adressbuch. Aber das ist ja eh nur eine Gimik.

    Kannst ja nix falsch machen. Wenn iSync nicht funktioniert (ist ja kostenlos dabei), dann kannst du dir ja immer noch die Palm Software für den Mac holen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umstieg Linux auf Forum Datum
Umstieg auf imac Mac Einsteiger und Umsteiger 17.11.2016
Umstieg auf Macbook pro Mac Einsteiger und Umsteiger 14.07.2016
Macbook verkaufen Mac Einsteiger und Umsteiger 02.06.2016
Umstieg - Aufstieg - Abstieg? Mac Mini auf iMac 21,5 Zoll Mac Einsteiger und Umsteiger 30.01.2016
Umstieg von Windows auf "nun endlich Mac" Mac Einsteiger und Umsteiger 12.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche