Umstieg auf iMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von _JoAs, 09.06.2005.

  1. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Hallo Zusammen,

    bin kurz davor, Windows endgültig den Rücken zu kehren und auf die Mac-Schiene umzuschwenken - den iMac 20" finde ich genial - habe aber noch ein paar Fragen und hoffe, Ihr könnt mir dabei helfen:

    - gibt es eine Möglichkeit, das TFT auch von einer externen Quelle zu nutzen (einen DVI-/VGA-Eingang gibt es ja nicht, gibt es sonstige Möglichkeiten)?
    - wie "gut" ist das TFT-Display (Pixelfehler)?
    - reichen die 512MB RAM (im Forum findet man unterschiedliche Meinungen)?
    - wie gut ist AppleWorks (kann man auch professionellere Dokumente erstellen)?
    - wie gut läuft OpenOffice unter Mac Os X?
    - wie gut läuft Linux (zB. von Ubuntu gibt es eine Life Cd)?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    JoAs
     
  2. heinzruediger

    heinzruediger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.06.2004
    - nein

    - ist gut, ich hab keinen pixelfehler

    - 1gb oder gleich 2gb sind besser

    zu den anderen punkten kann ich leider nix sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2005
  3. romi0815

    romi0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Hi !

    zunächst: gute Wahl, habe mir gestern auch einen iMac gekauft, als entlastung für mein iBook :D

    1) einen zweiten Monitor (nur VGA!) kannst du mittels Adapter anschließen, leide rnur gespiegelt. Aber hier soll ein Patch abhilfe verschaffen -> Achtung: offiziell erlischt dadurch die Garantie!

    2) der TFT ist sau stark, ich musste die Helligkeit runter drehen. Habe zum Glück keine Pixelfehler

    3) je mehr Ram, desto besser, also gleich mal 512 oder 1 Gig nachkaufen

    4) ich benutze Keynote & Pages, ab und an MS Office (leider), finde ich persönlich besser

    Viel Spaß mit dem iMac, du wirst es nicht berteuen :)

    PS: das ding ist wirklich riesig!!!

    EDIT: UUPS, hab mich verlesen: von einer externen Quelle kannst du den TFT nicht ansteuern.
     
  4. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Nein, das kann man nicht
    Das 17 " hat mich nicht überzeugt, das 20 " soll aber wesentlich besser sein. Mein 17 " hat keine Pixelfehler. Aber Apple hält es hier wie die anderen Hersteller auch: Eine bestimme Anzahl wird nicht als Fehler angesehen.
    Wenn Du nur Office, surfen etc. machst, kommst Du damit klar. Allerdings wird es erst so richtig interesssant ab 1 GB.
    Habe ich nur mal ausprobiert, aber nicht wirklich genutzt, sorry.
    Es gibt OpenOffice, das unter X läuft. Drag und Drop etc. funtkionieren hier nicht im Zusammenspiel mit anderen Anwendungen.
    Alternative hierzu: NeoOffice. Basiert auf OpenOffice, läuft aber unter OS X / Java. Drag und Drop funktioniert hier. Ich bin zufrieden damit.
    Auf dem Powerbook hatte ich keine Probleme damit (Live CD). Allerdings wird AirportExpress (WLAN) nicht unter Ubuntu untersützt.
    Auf dem iMac (Rev A) heulte dermaßen der Lüfter auf, dass ich dachte, gleich hebt der iMac ab. Das schafft nicht mal die Hardwareprüfung der OS X-Start-CD.
    Da der Lüfter nicht damit aufhörte, habe ich den iMac abgeschalten. Konnte so also nicht prüfen, wie es sich auf dem iMac so "anfühlt"

    Hoffe, etwas geholfen zu haben.

    Grüße,

    Raschelsaschi
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2005
  5. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Wow, tolles Forum! In der kurzen Zeit diese Anzahl von Antworten.. Jetzt bin ich restlos "mac"-überzeugt!

    Gruss
    JoAs
     
  6. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Na dann hau rein ;)
    Du wirst sehen, dass du viel Freude mit dem Gerät haben wirst.
    Und evtl. hast Du dann auch mehr Freizeit als früher, die auch brauchen wirst, u. a. für MacUser.de :D

    Grüße,

    Raschelsaschi
     
  7. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    wenn er fehler hat, tauscht ihn ein ;)

    mehr kann nicht schaden aber sollte reichen

    mit AppleWorks kannst Du zB Sachen machen, die du sonst im Word machen würdest. Was heisst "professionell"
     
  8. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Externen TFT kann man anschließen (wenn er nen VGA Anschluß hat, oder man klemmt halt nen VGA zu DVI Adapter an das Kabel). Also 2. Monitor kommt's nicht auf Brillianz an.
     
  9. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    RAM kannst Du bei Bedarf günstig woanders kaufen, damit Du nicht die Apotheken-Preise für RAM bei Apple berappen musst.
    defekter Link entfernt

    Oder mal per Suche hier schnüffeln, da gibts schon einige Beiträge, die sich mit dem Thema RAM beschäftigen.
     
Die Seite wird geladen...