Grafik umschlag bedrucken,aber wie?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von aclumb, 11.01.2004.

  1. aclumb

    aclumb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.11.2003
    hallo,
    ich möchte einen umschlag dinlang mit meinem in illustrator erstellten logo bedrucken!illustrator gibt mir aber einen druckbereich an der nicht mit dem umschlag übereinstimmt!was kann ich machen,damit alles auf dem umschlag steht?das design ist nicht randlos,schrift und logo sind ca 1cm vom rand weg!das format ist 110mm auf 220 mm!hatte das problem schon öfter!wollte auch quaratische formate bedrucken,doch fallen durch den druckbereich teile des designs weg und damit ist der druck hin.
    ich hoffe ihr könnt mir helfen!vielen dank!
     
  2. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.12.2003
    mach aus deinem illustrator-dokument einfach ein EPS und
    leg dir in quark, indesign oder freehand dein gewünschtes format
    an. dann einfach das EPS importieren und plazieren... fertig!

    :)
     
  3. RocketChef

    RocketChef MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    man könnte einfach die papiergrösse a4 einstellen und die grafik oben rechts oder mittig (je nach einzug des druckers) plazieren. so kann man den umschlag randlos bedrucken, egal welches programm.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - umschlag bedrucken aber
  1. iMacfux
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.324
  2. LLI
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.100
  3. brusselsstreet
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.010
  4. pigsound
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    974
  5. BloodSoldier
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    896

Diese Seite empfehlen