Ultimatives Tastaturproblem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Chavez06, 06.02.2006.

  1. Chavez06

    Chavez06 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    Hallo,
    hab grad das Problem, dass ich meine Tastatur im Finder nicht mehr benutzen kann. Die Tastatur funktioniert einwandfrei überall(Word, Notizen etc.). Aber im Finder kann ich nichts per Tastatur aufrufen, löschen oder umbennen usw.?
    Hab ich da irgendwas verstellt oder kennt jemand das Problem?

    Danke
    MfG

    Chavez
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    vielleicht ist er einfach abgestürzt.

    Gibt mal im Terminal killall Finder ein. (auf groß klein achten) :)
     
  3. astrid_67

    astrid_67 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Das Problem hatte ich auch schon. Ich denke, ich habe irgendeine Tastenkombi gedrückt, denn nach einem Neustart ist alles wieder OK.

    Wäre aber für einen Lösung des Problems dankbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ultimatives Tastaturproblem
  1. EutinOH
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    528
  2. lieberapfel
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.052
  3. Wößli
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    260
  4. michaeljk
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    2.852

Diese Seite empfehlen