Uhrzeit verstellt sich über Nacht...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von tom71, 28.04.2005.

  1. tom71

    tom71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Habe zwar schon in den Foren gesucht, bin auch fündig geworden, aber trotzdem habe ich noch keine Lösung:

    Bei'nem iMac (Mac OS 9.2.2) verstellt sich über Nacht immer wieder die Uhrzeit auf 1974 oder so...
    Batterie ist getauscht, Parameter-Ram gelöscht und die "Uhrzeit-Synchronisierung" ist deaktiviert.
    Komischerweise ist die Uhrzeit nach einem Neustart korrekt, aber wenn der Mac längere Zeit ausgeschaltet ist, wird sie wieder zurückgestellt.

    Hat noch jemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte?
     
  2. falkone

    falkone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2005
    Sieht ganz Stark nach Batterieproblem aus. Hast du die richtige eingesetzt (Volt usw)??
    Sitzt die Batterie richtig (+ / -) ?? Ich weis sind blöde Tipps aber es sieht ganz danach aus..........
     
  3. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    07.03.2003
    ich hatte das problem bei meinem pb als es neu war - mußte es zu apple einschicken, die haben dann das logic board getauscht. seitdem funzt alles prima.

    lexa
     
  4. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.01.2005
    würde auch mal auf die batterie tippen. war bei meinem alten PowerMac G3 auch das genau gleiche Problem.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Die real-time clock des Rechners laueft in der PMU - das ist ein eigener MicroController auf dem Logic Board. Er ist auch fuer die Stromversorgung des Rechners zustaendig und auch fuer die Pufferbatterie. Leider weiss ich im Moment nicht was fuer einen iMac du hast. Der re-set der PMU (frueher auch CUDA, in den G5 SMU genannt) ist von Rechner zu Rechner unterschiedlich. Wenn es ein G4 iMac ist dann such mal bei den Apple Support pages nach CUDA reset oder poste dein Mac Modell hier.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. tom71

    tom71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Hi,
    hat leider etwas gedauert, aber der Rechner ist ein

    iMac G3 mit 500 MHz

    reicht das?


     

Diese Seite empfehlen