Überweisungsträger bedrucken

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von panzer_85, 28.03.2005.

  1. panzer_85

    panzer_85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Ich suche ein Programm, mit dem man einfache Überweisungsträger bedrucken kann. Kennt jemand eins?

    Mfg Panzer
     
  2. shido

    shido MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2004
    wieso lässt du dir das nicht von deiner bank machen?
    das ist sogar kostenlos und wenns sein muss werden sie auch zugeschickt, ist zumindest bei uns so.. :D
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Die Bank Druckt doch aber nur Konto NR. und Namen drauf die lachen einen aus wenn sie auch noch Empfänger und Verwendungszweck eintragen sollen oder macht deine Bank das. ? :)
     
  4. mezzomus

    mezzomus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    26.12.2003
    Im Prinzip kann man das mit jeder Datenbankapplikation machen (z.B. Filemaker oder sogar AppleWorks). Das ist eine ziemliche Fummelarbeit, um das Formular den Bedürfnissen des Druckers anzupassen - aber es müsste funktionieren.
    Ein gutgemeinter Ratschlag: Lass´es und stelle um auf electronic Banking. Das ist VIEL billiger, weil jede einzelne Überweisung nur mit einem Bruchteil der Kosten einer "Hardwareüberweisung" berechnet wird. Außerdem sind die Grundgebühren geringer.
     
  5. panzer_85

    panzer_85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Danke für die Ratschläge. Ich habe schon längst Internet-Banking, aber mein Vater will das nicht und tippt einen Überweisungsträger nach dem anderen auf der Schreibmaschine, was ziemlich nervt. :D

    So in etwa wie Ärzte ein Programm haben, dass Rezepte ausdruckt. Das haben die bestimmt von den Krankenkassen und nicht selbst zusammengefummelt! :p

    Grüße
    Panzer
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2005
  6. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Ich schieb das mal wieder nach vorne, suche auch so ein Programm!
     
  7. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    das erste Problem dürfte sein, entweder die Vordrucke auf einem A4-Bogen oder einen Drucker zu finden, der die Vordrucke einzeln korrekt annimmt. Dann ist bestenfalls noch ein wenig Fleißarbeit gefragt…

    Die Software MacGiro soll lt. Funktionsliste auch Überweisungsträger drucken.

    Ach ja: viele Banken nehmen auch DTA-Disketten an - d.h. die Überweisungsdaten werden in einem genormten Format auf einer Diskette gespeichert und dann zur Bank getragen. Das ist zumeist preiswerter als die beleghaften Buchungen. Solche DTA-Disketten kann z.B. das genannte Programm erstellen.

    Peter
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Überweisungsträger bedrucken
  1. nosedive
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.465
  2. Kirzz
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.044
  3. Federico
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    675

Diese Seite empfehlen