über xp rechner per wlan ins Internet?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Tank, 04.07.2006.

  1. Tank

    Tank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Wie kann ich von meinem macbook aus über den Windows Xp rechner ins Internet? (das ganze auf Wlan ebene)
    Glaube mal etwas hier darüber gelesen zu haben aber finde es nicht mehr.
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Deinen Win-Rechner als Router eintragen und den Win-Rechner entsprechend konfigurieren
     
  3. Tank

    Tank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2006
    hab ich alles gemacht, beide rechner haben eine feste ip.
    Aber der win rechner will sich trotzdem immer eine holen, was kann ich tun, damit ich überhaupt eine wlan verbindung zusatnde bekomme?
     
  4. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Wie Du den Win-Rechner konfigurieren musst, wird hier schwer zu erfahren sein ;)
     
  5. Tank

    Tank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2006
    das weiß ich auch, bin auch schon dabei mich bei google umzuschauen, habe leider noch nichts gefunden, sch**ß windows!
     
  6. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Nur weil Du es nicht bedienen kannst, ist es nicht Sche***e ;)
     
  7. Tank

    Tank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2006
    ich kann es schon bedienen, nur 1. habe ich den wlan karten feste ip´s gegeben, der windows rechner versucht sich aber eine über dhcp zu holen, warum tut er das bloß?
    2. Wenn man unter windows gemeinsame internetnutzung aktiviert schaltet der die ip auf 192.168.0.1 um, das will ich aber eigentlich garnicht, selber aussuchen kann man sich das dann aber nicht.

    Letzendlich krieg ich ne Wlan verbindung zu stande mit Ordnerfreigabe und so aber nur mit 1mbit datenübertragung, muss daran liegen, dass windows die ganze zeit nach einer netzwerkadresse fragt.

    Werde mir wohl einen Router zulegen mit Wlan funktion, windows ist für das routing einfach nicht gedacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen