Über Netzwerk ins Internet??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von falkone, 09.06.2005.

  1. falkone

    falkone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2005
    Hallo zusammen ist es möglich über ein Netzwerk ins Internet zu gehen, und zwar mit dem Modem vom Mini. Zur genauen Darstellung: Mein Mac Mini hängt an der Telefondose über den ich hauptsächlich ins Inet gehe, mein B/W ist über Ethernet mit dem Mini verbunden. Hab bei den Internet - Netzwerk- Einstellungen nichts gefunden. Unter Sharing gibt’s zwar die Option Internet gemeinsam zu nutzen aber wenn man am B/W und Safari eine http://WWW.Adresse eingibt kommt eine Fehlermeldung „Sever........ nicht gefunden"
    Geht das überhaupt oder muß ich noch irgendwas aktivieren???
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    ist das protokoll bei beiden dhcp oder appletalk?
     
  3. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.06.2005
    Ich weiß zwar leider zu wenig vom Mac, um das "Sharing" bewerten zu können, aber wenn das tatsächlich aus dem Mini einen NAT-Router macht, dann muß auf dem anderen Rechner im Netz als Gateway- und DNS-IP die IP des Mini eingetragen werden (sofern der Mini dann nicht automatisch einen DHCP-Server auf der internen NIC startet).

    Kannst Du vom internen Rechner aus den Mini anpingen? (Geht aus dem Terminal, zumindest bei OSX).
    Kannst Du externe IP-Adressen anpingen? (193.99.144.85 = www.heise.de)
     
  4. falkone

    falkone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2005
    Das Netzwerk funktioniert und ge-pingt hab ich auch schon mal. Ich hab Apple Talk angeschaltet und den rest auf automatik gestellt. Muß in den Netzwerkeinstellungen irgendwas einrichten ??
     
  5. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Aaaallllssooo... Du brauchst weder DHCP noch Appletalk, um eine Verbindung in das Internet herzustellen. Bei 2 Rechnern würde ich die IP-Adressen statisch vergeben. Beispiel:
    Mini bekommt die 192.168.0.1, Subnetzmaske 255.225.255.0
    B/W bekommt die 192.168.0.2, Subnetzmaske 255.225.255.0 und zusätzlich bekommt der B/W die IP des Mini als Gateway, also 192.168.0.1
    Dann auf dem Mini das Internet-Sharing eingeschaltet, und los. Zusätzlich solltest Du als DNS beim B/W auch die IP des Mini eintragen, der sollte das eigentlich weiter routen...
    Thats all. Und vorallem mach den veralteten AppleTalk schrott wieder aus, der macht nur das Netz langsam. Jeweniger Protokolle auf dem Segment laufen, desto gut!
     
Die Seite wird geladen...