Ubuntu auf iMac Intel C2D

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von FireMac, 23.02.2007.

  1. FireMac

    FireMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2006
    Es wäre doch sinnvoll mal zu schreiben wie sich Ubuntu auf einem iMac mit Intel C2D macht oder auch auf anderen Mac's ich weiss ja nicht ob das so große unterschiede macht.

    Und wenn ihr mir eure Infos zu kommen lasst, dann kann ich diese hier rein posten so hat man dann z.B. Sowas wie ne Anleitung + Berichte.

    Dann könnte man das Thema hier Anpinnen und jeder fürde direkt das finden was er sucht. z.B. Treiber, Partitionierung etc.

    mfg
    FM
     
  2. obi

    obi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    04.01.2007
    Ubuntu auf MacBook C2D

    Hi, ich habe Ubuntu 6.10 auf einem schwarzen MacBook C2D installiert.
    Bin eigentlich ganz zufrieden. Mir fehlt nur noch Standby oder Ruhezustand (nicht so schlimm bei 34 sec booten) und WLAN (nutze einfach nen überflüssigen externen USB-WLAN Stick).

    Ich habe eine sehr ausfürliche Anleitung geschrieben, da die meisten HowTos über Google schon ganz schön veraltet sind. Habe im Moment keine Zeit es komplett hier zu posten. Schreibt mich einfach an, wenn ihr Interesse habt. Dann schicke ich es per Mail.
     
Die Seite wird geladen...