ubuntu auf einem macbook?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von sidex@gmx.net, 29.05.2006.

  1. sidex@gmx.net

    sidex@gmx.net Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2006
    hallo

    ich hab mir vor paar tagen macbook besorgt und auch so bin ich ganz neu in der mac welt.

    ich wollte noch neben meinem tiger ubuntu drauf hauen. also wollt ich mal fragen ob es jemand schon versucht hat? obs geklappt hat? und wenn ja dann ob es irgendwo eine anleitung gibt?
    installiert man dann eine einfache intel version von ubuntu oder die PPC version?

    danke im voraus.

    mfg sidex

    ps (kann mir einer bitte ein link geben wo ich eine anleitung finde wie man windows auf einem macbook istalliert? )
     
  2. Mr. Pink

    Mr. Pink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Wenn du dir mal überlegst welcher Prozessor im Macbook verbaut ist, kannst Du die Frage nach der Version selbst benatworten.
     
  3. sidex@gmx.net

    sidex@gmx.net Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2006
    okay hab die frage falsch gestellt. gibt es da eine besondere intel version für macs?
     
  4. Emp

    Emp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.11.2005
    Nein, die Core Solo/Duo sind x86
     
  5. cypher_tc

    cypher_tc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.05.2006
    sidex: hast du ubuntu ausprobiert? mit bootcamp? erfahrungen?
    ich würde wirklich gerne ein linux auf meinem macbook aufsetzen - hab aber gewaltige probleme mit den eingabegeräten (keyboard/mouse).
     
Die Seite wird geladen...