TvBrowser für EyeTv - wie

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Kay1963, 26.08.2005.

  1. Kay1963

    Kay1963 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.04.2005
    Hallo,

    möchte ungern das kostenpflichtige tvtv von EyeTv nehmen um meine Cinergy T2 zu programmieren.
    Es gibt wohl ein Gratisprogramm das TV Browser heisst. Soviel ich inzwischen weiss, kann man es irgendwie mittels dem tool "eyerecord2" auch in EyeTv einbinden.
    Leider habe ich keine Ahnung wie ich das anstellen muss. Die FAQ's sind etwas sehr verwirrend und leider nur auf englisch.
    Was fehlt ist so eine step by step Anleitung, die man auch nachvollziehen kann.
    Wäre schön, wenn mir da jemand weiter helfen könnte.

    Danke, Kay
     
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Keine Ahnung, aber warum nimmst Du denn nicht das (ein Jahr) kostenlose Abo erstmal. Ist doch super. Und Du kannst dein Fernsehprogramm auch von unterwegs aus programmieren.
     
  3. Kay1963

    Kay1963 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.04.2005
    Nehm ich schon aus Prinzip nicht!!! Die wollen nach einem Jahr über 50,-€ haben - ist ein bisschen extrem viel! Zum "Anfüttern" mal ein Jahr umsonst und danach das Geld mit Wucherpreisen wieder reinbekommen?
    Nee, da nehme ich doch lieber von Anfang an ein Programm das es gratis gibt und das ich nach einem Jahr immer noch benutzen kann.
    Notfalls muß ich eben per Hand programmieren!
     
  4. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Ich dachte 'n 20er? Kann mich aber auch täuschen. Aber verfallen lassen würde ich's nicht.

    (BTW: Ich finde die Politik übrigens auch frech. Zumal diese Zusammenarbeit wohl auch dazu führt, dass EyeTV nie eine Programmierung über EPG erhalten wird. Es ist ähnlich wie bei den Druckerherstellern: Billige Hardware verkaufen und das Geld mit den verdongelten Patronen zig-fach wieder reinholen. Ähh, nein so ist Elgato nicht, denn sie verkaufen sogar die Hardware noch sauteuer.)
     
  5. warmes_Becks

    warmes_Becks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2004
  6. Bunyip

    Bunyip MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    27.07.2003
    @kay1963: Quatsch was Du da von €50,- schreibst, ein Jahresabo im tvtv-shop kostet €19,80 und ich finde es derzeit das Beste was es gibt auf dem Mac. Ok, ist meine Meinung!

    Gruß Bunyip
     
  7. Anri2004

    Anri2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.05.2005
    Wie wäre es mit dem TV Today widget, arbeitet anstandslos mit eyetv zusammen und ist kostenlos.
     
  8. ynos

    ynos Gast

    Ja, das tvtoday widget ist wirklich klasse. Bei laufenden Sendungen klickst du auf das Auge links von der Sendung, dann macht er die Sendung an. Bei noch folgenden Sendungen ist eine kleine Videokassette statt dem Auge. Wenn darauf drückst, hast du die Sendung automatisch programmiert (allerdings nicht per VPS!!!). Einfacher geht es nicht...
     
  9. eteokles

    eteokles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    26.03.2005
    Wenn Du unbedingt die 20!!! € sparen willst: Vor Ablauf des Jahres, eyeTV neu installieren, neuen Account einrichten, ein Jahr Ruhe!

    ete.
     
  10. ynos

    ynos Gast

    Ich würde mal behaupten: Das ist illegal!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen