TV Aufzeichnung am Mac

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von CyberJack, 02.12.2005.

  1. CyberJack

    CyberJack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2005
    Hallöchen!

    Ich möchte gerne TV Aufnahmen (Sat Analog / oder Digital) am Mac aufzeichnen und dann evtl. auf DVD / CD brennen.

    Von dem was ich bis jetzt gehört habe, scheint die Elgato Lösung am Besten, aber auch am teuersten.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit Alternativen?

    Z.B.: hauppauge
    oder
    nochmal von hauppauge

    Ist es z.B. möglich, einen Receiver mit Festplatte zu nutzen? Die Sendung dort aufzeichnen und z.B. über USB am Mac zu bearbeiten?
    Welche Software nutzt ihr da?
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Soweit ich weiß, ist es so ziemlich die einzige Lösung..

    Ganz ehrlich, wenn du noch einen PC hast, nimm den dafür. Die Karten dort kosten inkl. Fernbedienung nur ca. 50 bis 60 EUR.

    Sieht beides nach analog-empfänger aus. Du brauchst für sat aber dvb-s.
    Behelfsweise kannst du natürlich den analogen an einen analogen SAT Receiver hängen, aber die Bildqualität ist natürlich jenseits von gut uns böse, abgesehen davon hast du dann kein epg und mußt am receiver die programme umstellen.

    Keine Ahung, noch nie gemacht. Wobei die Festplattenrekorder auch nicht viel billiger sind, denke ich.
     
  3. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    www.defyne.org

    Dort gibt es Treiber für unterschiedliche DVB-Geräte am Mac.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen