Tucano SecondSkin Microfiber 13,3 -> Verfärbung

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von schmitz19, 19.07.2006.

  1. schmitz19

    schmitz19 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Shalom,

    habe besagte Hülle letzte Woche eigentlich zum Schutz für mein weißes MacBook gekauft. Doch anstatt es zu schützen, färbt sich in das Book jeweils an den Nahtstellen der Hülle schwarz. Ergo habe ich auf der Vorderseite einen langen und auf der Rückseite zwei schwarze Streifen. Die man nur mit Mühe und Not weg-/ ausreiben kann.

    Bei meinem Händler habe ich mich bereits beschwert. Die wollen ein Bild davon haben um es dem Hersteller weiterleiten zu können. Nach mehrmaligen Versuchen ist es mir dann gelungen das MacBook samt Streifen eingermaßen ablichten zu können.

    Wie schauts bei euch? Ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. sollner11

    sollner11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.01.2006
    nee....aber gerade das ding in rot gekauft...:-(
     
  3. Crian

    Crian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.05.2005
    Ich hab die Tucano Second Skin Hülle um mein iBook seit über einem Jahr im Gebrauch und keine entsprechenden Spuren. Ich drück mal die Daumen, dass wir nicht bald Bilder mit roten Streifen von sollner11 zu sehen bekommen.
     
  4. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Die aktuellen SecondSkins sind von innen alle schwarz ;)

    Ich hatte für ca. eine Woche ein MacBook mit grauer SecondSkin zu Hause. Verfärbungen konnte ich bisher keine Feststellen. Auch mein knapp drei Jahre altes iBook blieb von der 12" SecondSkin unbeeinflusst.
     
  5. bobo2211

    bobo2211 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2005
    die Tasche -> in die waschmaschine :D
     
  6. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Das MacBook scheint etwas empfindlich für Verfärbungen zu sein - ich hatte auch welche, die hab ich nur sehr sehr schwer wieder weggekriegt, und nur mit Displaypoliturpaste. War allerdings nicht die Tucano Second Skin.
     
  7. schmitz19

    schmitz19 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    @daz

    Welche war das dann bei Dir? Nicht dass ich mir die als nächste zulege :o
     
  8. schmitz19

    schmitz19 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Hallo Gemeinde,

    wie auch schon in einem anderen Thread anschließend berichtet:

    Tucano hat einen neue Färbetechnik der Taschen und die neue Technik kann auch direkt das Book mit verfärben...super Sache! :cool:

    Soll sich wohl mit Acetonfreiem Nagellackentferner entfernen lassen....
     
  9. andiPod

    andiPod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2006
    Hi,
    ich hatte es mit meinem second skin bei meinem iBook auch. Sah erst aus, als wäre von innen etwas durchgeschmort. Habe hier im forum auch nach ähnlichem geschaut und da hatte es einer auch schon. Der gab mir den Tipp, es mit diesem "Displex" (Politur für Mobiltelefondisplays) und einem weichen Mikrofasertuch einfach wegzupolieren.
    Wow, es hat sofort geklappt. Ich kann es nur weiterempfehlen. Vorher hatte ich alles (keine agressiven Mittel wie Nagelleckentferner!?) probiert, aber nichts hat geklappt.
    Diese Politur ist echt gut, auch gegen feine Kratzer auf der Oberfläche..

    Viele Grüße
     
  10. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Also.. falls ich das gewesen sein sollte: ich bin ne Frau. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tucano SecondSkin Microfiber
  1. bastain
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    403