Trotz iSync 2.3 klappt es nicht mit dem SE W810i

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von henk_honk, 11.07.2006.

  1. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Hab mir jetzt das Sony Ericcson W810i geholt, gerade weil man mit iSync das Adressbuch und den Kalender syncronisieren können soll. Bei mir klappts aber nicht.

    Ich habe das Intel-Update 10.4.7 installiert und iSync zeigt mir an, dass es mit 2.3 up-to-date ist. Eigentlich müsste es dann funktionieren, aber wenn ich es via USB versuche, "Datenübertragung" beim W810i anklicke und es mit iSync hinzufügen möchte, findet es mein MBP nicht, obwohl sowohl das SE mit "phone" (Telefongrundspeicher) und "phone card" (die zusätzliche Speicherkarte) im Finder gemountet wird und ich dort lustig Dateien verschieben kann...

    Wer weiß Rat?
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Es geht nur über Bluetooth nicht über USB....
     
  3. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    22.05.2006
    mit bluetooth hab ichs auch schon probiert. Dann fragt mich aber das SE, ob ich zulassen möchte, dass es mein MBP als Modem benutzen darf...
    Wie soll ich vorgehen?
     
  4. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    22.05.2006
    ...ok, ok... so hats funktioniert: genau diese Modem-Nummer musste ich zulassen, um zu synchronisieren. Darauf muss man erst mal kommen, dass "Modem" was mit Terminkalender und Adressbuch zu tun hat!
     
  5. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.04.2003
    Damit man mit iSync+USB synchronisieren kann, muss das Handy in den Telefon(Handy?)-Modus geschaltet sein und nicht in den Dateiübertragungsmodus!!!

    Bei mir klappt die Synchronisation über USB!! Sowohl was iCal, als auch was das Adressbuch betrifft!!! Auch die Dateiübertragung funktioniert reibungslos.

    kleinere Probleme gibt es dabei trotzdem - im Handy werden die Kontakte falschherum angezeigt (also statt Nachname-Vorname, Vorname-Nachname, sortiert nach dem Vornamen!) Desweiteren gibt es das ein oder andere Problem mit iCal, z.B. Geburtstage (also ganztägige Ereignisse) werden im Handy so angezeigt, dass sie praktisch bereits einen Tag vorher um 23 Uhr starten...

    Wenn dazu jemand Rat weiß her damit! BTW: Treten diese Probleme auch bei der Synchronisation über Bluetooth auf? (ich kann es leider nicht testen, weil mein PB kein BT hat) oder ist das ein spezifisches USB Sync Problem?
     
  6. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Hi Haro,
    guter Tipp das mit dem Telefon-Modus. Hat bei mir aber bisher nicht geklappt. iSync hat mich nach dem Bluetooth gefragt und beim Suchen das SE trotzdem nicht gefunden. Weißt Du noch einen Trick? (Na ja, mit Bluetooth gehts natürlich auch...)

    Die Probleme, die Du bei der USB-Synkronisation hast, habe ich mit Bluetooth auch - und sogar mehr:
    Vor- und Nachnamensverteilung werden vom Handy zum Adressbuch verdreht. Übrigens kann man beim SE die Sortierung von Vor und Nachnamen bestimmen: Kontakte > Optionen > Erweitert > Sortierfolge > Nach Vorname / Nach Nachname. Vielleicht bringt Dir das ja was.
    Ganztägige Ereignisse werden bei mir vom iCal zum SE gar nicht übertragen... Ich habe sie zumindest nicht gefunden. Ereignisse mit Zeit allerdings schon. Wenn Dein Problem sein sollte, dass Du ein Tag vor dem Ereignis in iCal erinnert wirst, kann das daran liegen, dass Du bei iCal es so eingestellt hast: Dort kannst Du wählen, ob Du eine Stunde oder ein oder mehrere Tage vorher daran erinnert werden willst...
    Aber: wie hast Du es gemacht, dass Geburtstage übertragen werden? Ich habe den Eindruck, dass bei mir nicht von iCal auf SE, sondern nur vom SE zu iCal übertragen wird. Mach ich was falsch?

    Ich hab noch ein Problem mit der Syncronisation von iTunes mit dem Walkmanprogramm, das ich hier auch schon beschrieben habe: vielleicht weißt Du da ja auch Rat: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=186684
     
  7. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    22.05.2006
    ... ach ja: Problem bei der Sync von den Adressbüchern, dass die Bilder nicht übertragen werden...
    Oder weiß es jemand besser?
     
  8. CyberJack

    CyberJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    Nö, das mit den Bildern funktioniert nicht. Genauso überträgt es bei mir die Geburtstage im Adressbuch nicht :(

    Wie macht ihr dass denn mit iTunes und Liedern??
    Wäre ein Traum wenn es etwas geben würde dass man das Handy so wie einen iPod nutzen kann!
     
  9. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.04.2003
    Tja, ich weiß ehrlich gesagt nicht warum, aber ich verspreche euch:

    1. Bei mir klappt die Synchronisation zwischen OSX und dem W810i mit USB Kabel!
    2. Die Synchronisation von Geburtstagen klappt von iCal zum Handy (mit dem kleinen Problem, dass die Ereignisse fälschlicherweise am Tag vorher um 23 Uhr anfangen und somit jeder Geburtstag praktisch zwei Tage im SE Kalender ist)!

    Also ich schließe das Handy per USB Kabel an und gehe in den Dateiübertragungsmodus. Dann werden mir zwei Laufwerke angezeigt, das Handy und die Speicherkarte... in der Speicherkarte öffne ich den Ordner Musik und dort kopiere ich meine MP3s rein... so einfach ist das. Wie das beim Ipod funktioniert weiß ich nicht, interessiert mich auch nicht :)


    Genial, danach habe ich gesucht!! Danke!
     
  10. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Bei mir klappt jetzt die Syncronisation - auch von iCal - in beiden Richtungen:

    Ich habe mein SE W810i nochmal neu mit dem Bluetooth-Assistenten konfiguriert und angeklickt, was ich haben wollte. Der Assistent hat bestätigt, dass er mein Phone Adressbuch und iCal syncronisiert und als Modem benutzen kann (für SMS vom MBP via SE ist das gut: hab das gerade im Forum gefunden. vgl. http://www.mac-and-win.de/Mac/Kurzanleitung/sms.html). Ich musste das am Phone ebenfalls immer bestätigen. Aber jetzt gehts.
    Ich hoffe, dass auch die sms-Geschichte funktioniert...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen