Trojaner fuer den Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Wile E., 25.04.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wile E.

    Wile E. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    *gääähn*

    Ähm, welche Registry? Er schreibt sich in die Startup-Items eines Benutzers schön und gut. Und was nun?

    Sophos wieder mal.... :rolleyes:
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.039
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Laut heise.de gibt es eine Meldung EINES Antivirenherstellers über einen potentiellen Trojaner. Weder hat ihn ein anderer AV-Hersteller bisher bestätigt, noch hat ihn sonst jemand gesehen. Aber die Tage bis zum ersten Virus werden mit Sicherheit eher weniger denn mehr!
     
  4. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    ich heisse Heise...

    wenn ne 2te Firma den findet, dann glaub ich ihnen...

    langsam kommt mir das vor wie UFO-Sichtungen *g*

    manche glauben ganz fest dran
    andre werden ihr leben lang das als "Schmafu" abtun

    Aber dass es Leben da draussen gibt, ist logisch gesehen seeehr wahrscheinlich ;)
    und irgendeine Generation wird sie auch mal zu Gesicht bekommen - irgendwann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2005
  5. Wile E.

    Wile E. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Eben...

    Ist schon klar, ich finds nur goldig, wie offenbar alle Welt momentan drauf wartet, dass endlich ein Mac-Virus gefunden wird, damit man endlich behaupten kann, OS X sei ebenso virengefaehrdet wie andere OSe... :rolleyes:

    @maxi: Den UFO-Vergleich find ich gut...

    Wile
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2005
  6. Zitat von heise.de:Andere Hersteller haben ihn noch nicht auf dem Radar und auch Sophos gibt als Verbreitungsgrad nur "gering" an. Ob er überhaupt schon in freier Wildbahn unterwegs ist oder, wie anfänglich die Handy-Viren, nur ein Proof-of-Concept ist, darüber gibt Sophos bislang keine Auskunft.

    Und da wir dieses Thema schon zigmal hatten (ich aber kein Bedürfnis habe, entsprechende Threads zu verlinken) und die Diskussionen immer die gleichen sind, erlaube ich mir, hier mal zuzumachen. :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen