Treiberprobleme

Diskutiere mit über: Treiberprobleme im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. tschlie275

    tschlie275 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Hallo,

    ich plane den Umstieg von PC auf MAC (ibook). Da ich meine vorhandene Peripherie ja behalte, habe ich Angst, dass ich einige Softwareprobleme bekomme.
    Davon betroffen: Scanner, Drucker, Lesegeräte Speicherkarte, Digicam, ISDN-Fritz-Anlage...
    Wie seht Ihr das. Kommen da noch extra Kosten für Adapter, neue Software dazu?

    Danke + Gruß

    Tilman
     
  2. pkreutzberger

    pkreutzberger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2003
    Viele Geräte sind kompatibel. Aber eben nicht alle. Schreib doch einfach mal, welche Geräte genau du am Mac betreiben möchtest, also auch Hersteller und Produktname.
     
  3. Sepp696

    Sepp696 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2005
    Kosten für Adapter werden da nicht entstehen. Die Schnittstellen sind die gleichen.Also Usb oder Firewire, Ethernet... Wenn Du natürlich noch Peripehrie hast, die mit einer parallelen oder seriellen Schnittstelle funktioniert, muss Du das durchaus mit einem Adapter lösen. Die sind meist sehr teuer. Treiber Software kostet aber bekanntlich nichts. Auf den Webseiten der Hersteller kannst Du dir anschauen, ob es im Downloadbereich die passende Software von Scanner, Drucker, etc., für MacOsX gibt. Speichersticks und Digicams werden eigentlich immer problemlos erkannt, habe noch keine anderen Erfahrungen gemacht.
    Wenn Du allerdings einen ISDN Anschluss hast und mit einer Fritz Anlage online gehst, könnte es Probleme geben, da AVM keine Mac Treiber anbietet. Mit DSL geht das Problemlos über Netzwerk. Da würde ich am besten direkt bei AVM nachfragen.
     
  4. tschlie275

    tschlie275 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Mein Epson C84 dürfte lt. Epson kein Problem sein. Für den Canon Scanner 3000ex gibt es wohl keine Software, für die ISDN Fritz hat AVM keine Lösung ein MAC Händler hat mir einen MiniVigor für 52,- empfohlen. Ich will halt vermeiden, dann nach und nach noch mehr so dinge auftauche, die ich vor der Anschaffung gar nicht bedacht habe.
     
  5. Sepp696

    Sepp696 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2005
    Die Online Lösung mit AVM geht halt nur mit DSL, dann klappts auch mit der FRitz Box.
    Ob man gleich ein neues Modem kaufen muss, ist die Frage.
    Aber sonst weiss ich auch nicht weiter. Vielleicht brauchst Du für den Scanner gar nicht den eigenen Treiber, vielleicht gibt es auch einen Canon Treiber für macosx, der mit deinem Scanner zusammenarbeitet... Ist schon sinnvoll das mit der Peripherie vorher abzuchecken, bei mir kam das erst nach dem Rechnerkauf.
     
  6. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Zwar bietet Canon keine OSX Treiber an, heißt aber nicht, dass das Gerät nicht funktioniert... einmal einstöpseln und schaun ob's klappt...
     
  7. polarity

    polarity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.11.2004
    mein rat. vergiss es. kauf alles was du an hardware brauchst von apple sonst wirds n trauerspiel. entweder apple ganz oder gar nicht. das is die apple philosophie.
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Das ist Blödsinn. Ich hatte keine Probleme beim Switch (vor einem Jahr). Meine Peripherie wird problemlos unterstützt.

    @ Threadstarter: Schau dir die Herstellerseiten deiner Geräte durch und such nach Treibern. Falls es dort keine gibt nach Alternativtreibern suchen. Natürlich kanns sein, dass keines deiner Geräte unterstützt wird, wär bitter, aber nicht ausgeschlossen.

    Deshalb: vorher informieren und nicht danach sudern. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  9. polarity

    polarity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.11.2004
    meinste du dieses "problemlos unterstützt"? oder ein anderes :D
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    der polarity macht seinem Namen alle Ehre. ;)
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche