Treiber für Diskettenlaufwerk

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von jadziadax, 07.01.2005.

  1. jadziadax

    jadziadax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Ich möchet mein altes Diskettenlaufwerk wieder reaktivieren, dass ich mal für meinen iMac G3 mit Mac OS9 gekauft habe.
    Mein Problem ist, dass ich jetzt einen iMac G4 mit Mac OS X Version 10.3.7 habe.
    Jetzt möchte ich wissen, ob es für Mac OSX einen Treiber für mein Laufwerk gibt. Da kommt das nächste Problem, ich kann den Hersteller für mein Laufwerk nicht nennen.
    Ich möchte mir auch nicht mehr Mac OS9 draufspielen, weil dann hätte sich mein Problem schon erledigt.

    Vielleicht weiß jaa irgendjemand einen Rat.
    Danke schön schonmal.

    Grüße Kathrin
     
  2. jadziadax

    jadziadax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Hat wirklich keiner eine Ahnung???????? :(
     
  3. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Das Problem ist, dass ich nicht weiss welches Laufwerk du besitzt, da meine Glaskugel derzeit beim Kundendienst ist. ;)
     
  4. jadziadax

    jadziadax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Da steht ja keine Firma drauf... :-(
    Vielleicht ist es irgendein No-Name-Produkt.
    Gibt es keine Universaltreiber für ein Diskettenlaufwerk mit USB-Anschluss???????
     
  5. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Aha, also ein USB-Laufwerk.
    Wie heisst das Gerät denn im System-Profiler?
     
  6. jadziadax

    jadziadax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Da steht folgendes:

    FlashBuster-U:

    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/Sek
    Herstellername: Y-E DATA
    Bus-Strom (mA): 500
     
  7. fb64

    fb64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    11.01.2004
    Eben, schliesse das Teil einfach an, lege eine (formatierte) Diskette ein und hoffe das es so geht.
    Zumindest bei Floppydrives von Y-E-Data soll es so funktionieren.
     
  8. jadziadax

    jadziadax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Danke für den Tipp!!!!
    Ich hab eine uralte Diskette benutzt. Jetzt funktioniert es!!!!!!!!!! :D
     
  9. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Schliess es doch mal an. Sollten nicht alle Komponenten, die unter OS9 liefen auf mit OS X laufen? Hast Du denn einen Treiber unter OS9 gehabt? Vielleicht liefert der eine Information zum Hersteller.
     
  10. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    So einfach ist Tennis !
     
Die Seite wird geladen...