Transparenzprobleme in ID CS > Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von housemartin, 15.03.2006.

  1. housemartin

    housemartin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2004
    Hallo Forum!

    Es wäre gerade zu genial wenn Ihr mir helfen könntet:
    [DLMURL="http://www.polymotion.de/view/maz.jpg"]Bildbeleg[/DLMURL]

    Wie im Bild zu sehen, habe ich auf einer Vektorgrafik (orang. Bogen) eine weitere Vektorgrafik platziert und diese mit einem Schatten versehen.

    Bei der Ausgabe als PDF ( erst Postscript > dann über Distiller PDF) entsteht dieses Quadrat. Der Bogen ist eine Volltonfarbe und der Stern anfangs auch.

    Da ich aber das Problem nicht mit Einstellungen bei der Ausgabe beheben konnte, habe ich ihn in 4c angelegt.
    Erst als Illustrator import > mit Schlagschatten in Indesign > Fehler
    dann als Indesignelement > mit Schlagschatten in Indesign > Fehler
    jetzt als PSD Import > mit Schlagschatten in PS > Fehler.

    Ich weiß nicht mehr weiter. Der Bogen muß auf alle Fälle in HKS07. Vorher als das ganze Dokument in 4c umgesetzt wurde, gab es keine Probleme, erst jetzt mit der 5.Farbe.

    In der Separationsvorschau in Acrobat ist alles in Ordnung, auch in ID. Nur kann man eine offensichtlich Fehlerhaftes Dokument nicht dem Kunden zur Abnahme vorlegen. Zumal Sie es digital weiter nutzen wollen. Ich hatte eine ähnliche Sache schon mal mit Illustrator importen, dort hing es mit Anordnungen(Hierarchien) der Ebenen zusammen. Aber auch das habe ich zu genüge durch.

    Wie gesagt, Hilfe wäre toll, denn der Drucktermin rückt näher.

    Gruß Housemartin.
     

    Anhänge:

    • maz.jpg
      maz.jpg
      Dateigröße:
      13,8 KB
      Aufrufe:
      32
  2. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Hallo,

    der Schatten kann nicht in InDesign erzeugt werden, da das Programm bei der Ausgabe eine neue Bilddatei rechnet (Schatten+Fond) und diese ist nun mal 4c ohne Sonderfarbe. Die Lösung (oder zu mindest eine) ist, nur den Schatten in Photoshop anzulegen. Als Graustufenbild sichern und In InDesign auf Überdrucken stellen. Hier als Beispiel:

    [DLMURL="http://home.arcor.de/rbroy/Sterntest.zip"]Sterntest.zip[/DLMURL]
    (InDesign CS1 + Schatten.tif)

    In InDesign die Separationsvorschau aktivieren, um die richtige Ansicht zu erhalten.

    Gruß
    Roland
     
  3. housemartin

    housemartin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2004
    Sorry,

    aber vielleicht habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt. Dieses weiße Quadrat soll dort gar nicht sein, das ist der Fehler. Mir ist schon klar das ID Bilder aus den Elementen mit Schlagschatten macht, nur ich brauche es einmal sauber.

    Aber vielen Dank für Deine Mühe, Roland.

    Hier nochmal ein Bild wie es eigentlich aussehen soll.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • maz1.jpg
      maz1.jpg
      Dateigröße:
      8,8 KB
      Aufrufe:
      25
  4. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    :p ist mir schon klar was du willst. Da ist auch kein weisses Quadrat. Ich sag doch die hochauflösende Separationsvorschau aktivieren. So siehts aus:
     

    Anhänge:

  5. Faxe78

    Faxe78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2006
    tagchen zusammen.
    also bei mir klappt das auch ohne extra graustufen-bild.
    hab den stern im ID (cs1) mit 'nem schlagschatten versehen, ein druck-pdf erzeugt ... und in der separations-vorschau siehts gut aus (siehe anhang).
    außerdem hab ich grad auch noch nen proof geschickt ... auch da passts.
     

    Anhänge:

  6. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Potzblitz.. hast recht. Hätte gedacht dazu bei der Ausgabe auf vorsepariert gehen zu müssen.. Allerdings verstehe ich dann das Ausgangsproblem nicht mehr. Hat dann vielleicht mit zusätzlichen Elementen im Original-Layout zu tun (Text, Linien)??
     
  7. Faxe78

    Faxe78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2006
    is halt 'n darstellungsproblem, denke nicht dass man probleme zwecks schriften, linien etc. bekommt. auch die weiterlieferung zum kunden müsste klappen, da es im ID ja gut aussieht ... auch ohne sparations-vorschau (bei mir zumindest) ...

    so long ...
     
  8. housemartin

    housemartin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2004
    Danke, danke für Eure Kommentare.

    Aber ich habe aber nach wie vor das Problem. Wahrscheinlich ist es hausgemacht. Ich habe die Seite mal extrahiert und hochgeladen. Dort ist das Problem im PDF sichtbar.

    Hier der Link [DLMURL="http://www.polymotion.de/download/test/test.dmg.zip"]Datei[/DLMURL]

    In der Separationsvorschau ist bei mir auch alles sauber. Habe die Datei jetzt testweise schon mal an die Druckerei weitergeleitet. Nur ist damit das Ansichtproblem nicht behoben. Da man dem Kunden ja schlecht sagen kann > Kauft Dir mal Acrobat und schau es Dir dort in der Seprationsvorschau an. ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2006
  9. Faxe78

    Faxe78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2006
    ach so, verstehe ... dann haste natürlich nach wie vor das darstellungsproblem.
    naja wichtig is doch , dass beim druck nix passiert ;-)
     
  10. housemartin

    housemartin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2004
    Ja das mit dem Druck ist erstmal schon ok. Nur die Datei landet auch als finale Version beim Kunden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Transparenzprobleme Hilfe
  1. LLI
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    5.993
  2. Claire0805
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.230
  3. Öllerich_2
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.551
  4. Kanape
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    519
  5. janabanana
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    5.546