Transparenzen mit Verlauf? Geht das?

Diskutiere mit über: Transparenzen mit Verlauf? Geht das? im Bildbearbeitung Forum

  1. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    hallo,

    ich habe mal eine Frage, ich möchte gerne ein Bild mit Transparenz versehen und die Transparenz fließend zunehmend gestalten. Oben normales Bild nach unten hin mehr Transparenz, bis nichts mehr zu sehen ist und ein neues Bild kommt. Wie mach ich das?

    Danke schon mal

    dasich
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    dafür in photoshop eine maske mit verlauf von schwarz nach weiss (oder umgekehrt) erstellen.
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    du meinst wohl von schwarz zu transparent?
    Dazu gibt es eine extra maske, die kannst du bei dem Verlaufwerkzeug auswählen.
     
  4. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Vielen Dank Leute.

    *An die Arbeit mach*

    dasich
     
  5. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Das ist keine Maske sondern ein Verlauf.

    Eine Maske basiert auf einem Alphakanal und in einem solchen gibt's nur Graustufen, wobei weiß 100% und schwarz 0% Deckkraft entspricht.
     
  6. LetsMac

    LetsMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2005
    dürfen wir das fertige kunstwerk sehen?
     
  7. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    ja, ich hocke grad dran, wenn ichs hab, zeig ichs Euch.

    dasich
     
  8. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Hatte mich verschrieben, ich war zu sehr auf das Quoting fixiert, sorry :)
     
  9. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Kein Prob, ich bekomm das hin. Ihr habt mir trotzdem geholfen.

    dasich
     
  10. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Hallo,

    hier geraten wohl gerade zwei Techniken durcheinander, die aber jede für sich zum selben Ergebnis führt.

    Variante A)
    Ein Verlauf von irgendeiner Farbe zu transparent.
    Legt man den in einer separaten Ebene über ein Bild so ergibt sich der gewünschte Effekt. Am einen ende ist nur Verlaufsstartfarbe, am anderen Ende nur Bild zu sehen.

    Variante B)
    Der Hintergrund enthält die Farbe zu der hingeblendet werden soll. Darüber in einer Ebene das Bild. Dieses bekommt nun eine Ebenenmaske, die dafür sorgt, das, wie das bei einer Maske nun mal so ist, maskiertes verdeckt und nicht maskiertes sichtbar bleibt. Wählt man nun den Maskenkanal an, so kann man dorthinein eine Verlauf von weiß (Maske durchlässig) nach Schwarz (Maske verdeckend) erzeugen, der in dieser Konstellation zum selben Ergebnis führt (oder dem umgekehrten, wenn man beim ziehen des Verlaufswerkzeuges am falschen Ende begonnen hat (dann ein Apfel-I auf den markierten Maskenkanal).

    So... hoffe alle Klarheiten maskiert zu haben ;-)

    MfG

    ThoRic
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche