Traffic Kontrolle mit welcher Software?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Mila, 06.06.2004.

  1. Mila

    Mila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2003
    Hi,

    Ich benütze mein PB sehr viel unterwegs. Vor allem mails checken, ein wenig Internet serven etc. - das mache ich dann über das Handy. Da ja nachwievor die Datenübertragung per Mobil Telefon noch immer sehr teuer ist, hätte ich gerne einen besseren überblick darüber, wievie Traffic ich pro Monat so erzeuge -> um die Kosten berechnen zu können.

    Jetzt habe ich aber 2 Leitungen -> Zu Hause einen DSL Anschluss, da ist mir der Traffic egal -> und unterwegs eben das Handy.

    Welche Software würdet ihr empfehlen um den Traffic im Auge zu behalten?
    Vor allem muss man dies Software so konfigurieren können, dass der Traffic nur bei Login übers Handy gemessen wird.

    lg Mila
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    Wird über deine Verbindung per Handy nicht nach Minuten abgerechnet?
     
  3. Mila

    Mila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2003
    Also bei mir wird pro 50kb download abgerechnet, ganz egal wie lange die Verbindung steht.
    Und da wird auch nur eine Leitung verwendet, denn ich kann trotzdem ich online bin noch munter telefonieren, Gespräche empfangen etc.

    Und weil ich daher meisstens die Datenverbindung einfach online lasse, um nicht andauernd neu einwählen zu müssen, würde ich natürlich gerne wissen wieviel download da zusammenkommt, um eine besser Kostenkontrolle zu haben.
    Einziger Nachteil beim ständigen online sein -> der Akku ist recht schnell leer.

    Ich meine eine DSL Leitung ersetzt es natürlich nicht - die Geschwindigkeit ist halt nicht besser als die eines normalen telefon-modems, außerdem ist die Verbindung auch nicht wirklich stabil, je nachdem wie der Empfang ist und wieviele andere in deinem Umfeld gerade telefonieren.

    Aber eines Tages werden wir alle eine UMTS Flatrate haben und dann brauchen wir uns damit nicht mehr rumzuschlagen. :p

    lg mila
     
  4. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Ich verwende MenuMeters, um den Traffic anzeigen zu lassen, den ich via Mobile und GPRS erzeuge.
    Allerdings gilt der Traffic immer nur für die aktuelle Sitzung; beim beenden der Verbindung ist die Anzeige wieder auf "0".
    Zusätzliche Kontrolle bietet dann noch das Handy selbst. Jedes aktuelle Handy hat eine Anzeige für den GPRS-Traffic.

    Was für ein Handy benutzt Du?

    feel_x
     
  5. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    Du kannst, wenn es dir nicht soviel Mühe macht, eine gesamte Netzwerkstatistik über das Programm "Netzwerk-Dienstprogramm" abrufen. Dazu dieses Programm öffnen und deine aktuelle Ethernet-Verbindung (en0) auswählen.

    Anschließend oben auf Netstat klicken und eine "Ausführliche Statistik für jedes Protokoll" auswählen und anzeigen lassen.

    Dabei wird dir jeglicher Datentransfer (in und out) (tcp oder udp) separat angezeigt. Einmal die Datenpackete und dann der Transfer in byte. Umrechnen in kb mußt du dann schon noch allein tun.

    Hast du die Verbindung unterbrochen, gehen alle Einstellungen auf 0 zurück. Du mußt die Statistik also abrufen bevor du deine Session beendest.

    Ist sicher alles mit etwas Aufwand verbunden, jedoch fällt mir jetzt dazu kein anderes Utility ein, welches diesen Vorgang vereinfacht.
     
  6. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    defekter Link entfernt
    defekter Link entfernt
    defekter Link entfernt

    Gruss
    Kalle
     
  7. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
     

    Die sind aber alle Shareware.. MenuMeters ist freeware :)
     
  8. magic1000

    magic1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2004
    Hallo,

    in der c't Ausgabe 11/2004 vom 17.05.2004 (Heise-Verlag) wurde zur Durchflussmessung von Datentransfer ein Script veröffentlicht, extra für Mac OS X.

    Dies ist zwar da geschrieben worden um DSL zu überwachen, aber es wird einfach der normale Traffic abgefragt.

    Durch starten bevor man die mitzuzählende Verbindung aufbaut usw. könnte hier auch zwischen Handy und DSL unterschieden werden, da das DSL ja wohl nicht interessiert.

    Die Dateien und das Script sind zu finden unter: www.heise.de/ct --> Softlink 0411203

    Hoffe das hilft weiter.

    carro clap carro
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2004
  9. pappe

    pappe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.06.2002
    @magic1000: Könntest du noch eine kleine Beschreibung geben, was man mit den Dateien, also den scripten machen muss? Wär ne Wucht ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Traffic Kontrolle mit
  1. Andy W.
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.146
  2. huber99
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    577
  3. Cornholiooo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    511

Diese Seite empfehlen