Trackpad temporär ausschalten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von lengy, 31.05.2006.

  1. lengy

    lengy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    Servus,
    jedes Mal, wenn ich mit Word nen Text verfasse, komme ich unglücklicherweise mit den Daumen auf das Trackpad. Dadurch werden willkürlich Aktionen hervorgerufen, allesamt nicht von mir gewollt. Ich suche also ne Möglichkeit, ne Taste zu programmieren (z.B. F10), die mir ermöglicht temporär das Trackpad aus- bzw. einzuschalten.

    Ist das möglich??

    Danke
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    In den Tastatur & Maus Einstellungen hast du unter dem Oberpunkt "Trackpad" doch die Funktion "Versehentliche Trackpad-Eingaben ignorieren". Wenn du diese aktivierst dann reagiert das Trackpad beim Tippen nicht mehr. ;)
     
Die Seite wird geladen...