Trackpad als Jog-Wheel

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von bebo, 28.02.2005.

  1. bebo

    bebo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Die in den neueren Powerbooks verwendete Scrolltechnik, welche sich auch bei den älteren Powerbooks zuschalten lässt, kann man auch zum "Joggen" in Final Cut benutzen. Einfach das fenster auswählen und mit zwei fingern in horizontaler richtung "joggen".

    Vielleicht gefällt es euch ja. Ist mir einfach so aufgefallen und ich fand es genial ;)
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Ich habe das Shuttle Pro im Bild links. Kann ich nur empfehlen, gerade zum Videoschneiden! Kostet um die 110 Euro. Gibt es auch noch ohne Pro für 60 Euro in klein.

    Frank
     

    Anhänge:

    • jog.jpg
      jog.jpg
      Dateigröße:
      25,3 KB
      Aufrufe:
      81
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2005
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ich habe einen Powermate. Der hat halt ein paar Knöpfe weniger. ;)

    ww
     
  4. v-X

    v-X Gast

    kostet aver das selbe, sieht dafür auch 1337er aus....
    ich bin noc am überlegen, solange finde ich das mit dem trackpad eine gute alternative!
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Das Geile ist, dass man das Jog als Scrollrad in allen Applikationen nutzen kann. Ich habe VOR und ZURÜCK auf den beiden Buttons rechts und links (Safari) und vermisse keine 3 Tastenmaus mit Rad :D

    Oben habe ich neues Fenster, Fenster schliessen und Fenster akutalisieren drauf. Außerdem noch NACH OBEN und NACH UNTEN (auch Safari).

    In FinalCut kann man super Schnittpunkte setzen, das Rad läßt framegenaues Schneiden ohne Tastatur zu. Man kan jede Anwenudng mit Tastenkürzeln zuweisen!

    Rockt!

    Frank
     
  6. Pedalschinder

    Pedalschinder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Vielleicht frag ich besser hier nochmals:

    Ich bin neulich wieder draufgekommen, das es in Quicktime ja die sogenannte A/V Steuerung gibt (Apfel + k).

    Nu hab ich auch ein Contour Shuttle, von dem ich auch ganz begeistert bin, aber ich hätte gerne, das das Jog Wheel vom Shuttle genau das tut, was auch der Schieberegler bei "Wiedergabe - Jog Shuttle " macht: schön feinfühliges vorwärts / rückwärts, aber eben nicht Standbilder, sondern laufenden Film bei variabler Geschwindigkeit steuern und wiedergeben zu können.

    (Ist doch eigentlich sonst genau die Aufgabe von so einem Wheel...)

    Gibt es da vielleicht Shortcuts dafür, die ich beim Shuttle dann nur belegen muß?
     
  7. WirbelFCM

    WirbelFCM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.317
    Zustimmungen:
    377
    MacUser seit:
    24.01.2008
    Sorry, wenn ich oller Leichenfledderer das Thema nochmal hochhole, aber genau so ein "Dingens" (Jog Dial bzw. Jog Shuttle) such ich für den Mac! :)

    Und zwar in erster Linie, um in QT schnell und v.a. zielgenau vor-und zurückspulen zu können - mal nur ein paar Frames, mal ein paar Sekunden und mal vll. eine halbe oder 1 Minute. Das ist mit den "herkömmlichen" Computer-Möglichkeiten doch sehr unkomfortabel, wie jeder wissen dürfte, der so vor 'nem Vierteljahrhundert mal einen Videorekorder mit so einem Teil sein Eigen nannte :p

    Gibt es sowas für aktuelle macs noch? Hat sowas jemand im Einsatz? Soll kein Profigerät sein, sondern eher was Preiswertes, was bei gelegentlichem Bedarf (Fußball: Spielanalysen) zum Einsatz kommen soll.
     
  8. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Nach "Contour ShuttleXpress" suchen. Powermate von Griffin ist aber günstiger.
     
  9. WirbelFCM

    WirbelFCM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.317
    Zustimmungen:
    377
    MacUser seit:
    24.01.2008
    Merci! Manchmal ist das Forum hier echt geil! :D

    Bei Amazon gibts von dem Powermate wohl zwei verschiedene Ausführungen (klick und klick). Eine Idee, wo der Unterschied liegt?
     
  10. Pedalschinder

    Pedalschinder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    12.04.2004


    Also mit dem Scrollrad kann ich, während ich den Mauspfeil auf die Zeitleiste ( egal, wo hin) plaziere, bildgenau und aber auch durchaus schnell durch einen Film scrollen.
    Das ist zwar dann etwa so ruckelig, wie gefühlvoll man selbst scrollt, aber zumindest ist es schnell und exakt.

    Gleiches Prinzip geht doch auch anderswo... bei allen möglichen Schiebereglern... bei Mouseover kann man dann den Regler mit dem Scrollrad bedienen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Trackpad als Jog
  1. macinto1300
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    243
  2. Fotostudio
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    939

Diese Seite empfehlen