Totales Panther <-> Windows XP Chaos

Diskutiere mit über: Totales Panther <-> Windows XP Chaos im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. joikem

    joikem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Hallo Forum,

    Wir haben in unserer WG ein heterogenes Netzwerk (2x Mac, 4x Dose) und können dieses nicht zum Laufen bringen.

    Folgende Probleme:

    • Zugriff von beiden Macs auf die Dosen per smb funktioniert nicht, der Finder spielt total verrückt und zeigt verschiedene Ordner an (Workgroup, Servers, Local) aber niemals einen der PCs im Netzwerk. Über Apfel K ist gar keine Connection möglich.

    • Zugriff von einem auf den anderen Mac (beide Panther) funktioniert per afp

    • Zugriff von einer Dose funktioniert nur bei einem Mac (iBook) beim anderen nicht (Cube). Unter Windows XP verlangt der Cube ein Passwort aber keinen Username. Er will als Gast angemeldet sein, aber was für ein Passwort muss dort eingegeben werden? Alle versuche (Benutzerkennwörter, Adminkennwort, gar kein Kennwort) schlagen fehl.

    Bei beiden Macs sind afp und smb unter Verzeichnisdienste aktiviert, unter Sytemeinstellungen ist Windows und Personal Filesharing an, Appletalk ist an und Verschiedene Ordner sind per Sharepoints freigegeben (alle sowohl afs und smb auf +).

    Was machen wir falsch? Liegt es vielleicht an Zugriffsrechten die im Finder und unter Sharepoints definiert werden?

    Die PC können sich übrigens alle gegenseitig sehen und connecten.

    Wir verzweifeln so langsam…

    Wir bedanken uns schon jetzt für jede Hilfe!

    Viele Grüsse,
    Johannes und Heiko
     
  2. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.12.2003
    &nbsp;

    Nicht verzweifeln - cool bleiben!
    Entspannen, joint rauchen, nachdenken...

    Also ich hab auch so 2 Macs und ne dose und es geht! igendwie!
    (Workgroup, Servers, Local) zeigt er auch bei mir an!

    gruss mekkie
     
  3. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.12.2003
    Habt Ihr 10.3.2 ???
    mekkie
     
  4. mikeIV

    mikeIV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2003


    sind alle PCs in der selben Arbeitsgruppe? als erster sollten mal alle pcs in der selben gruppe sein dann können die PCs untereinander sich mal sehen. Klick im OS X mal auf Gehe zu -> Mit Server verbinden und gib ein smb://xxx.xxx.xxx.xxx <- IP. sollte eigentlich gehen. Man Sollte aber auch die einzelnen Rechner im Finder unter Netzwerke sehen.

    klar aber die windows rechner sehen das nicht *g*

    wenn ein pc auf einen mac zugreifen will muss ja auf dem mac ein samba server laufen der hat mich auch viel nerven gekostet mit den usern. wenn du vom pc auf den mac willst und er nach einen user fragt dann must dich mit einen user anmelden der auf dem mac existiert. kleiner tip ist die samba doc http://samba.sernet.de/info.html

    die smb.conf findest du unter /etc/smb.conf


    &nbsp;
     
  5. heikos

    heikos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2004
    Ja, haben wir auf beiden...

    heiko
     
  6. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.12.2003
    local sind die macs!

    bei mir gehts momentan auch nicht!
    der kleeene hat an der dose rumgemacht arrggg!
    immer diese kinder.....

    Richtet mal ne andere arbeitsgruppe ein auf der dose.
    diese sollte dann auf dem mac erscheinen.
    mekkie
     
  7. mikeIV

    mikeIV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2003
    meine smb.conf als kleines bsp. die "<---" gehörn nicht rein


    mit dieser konfig können bei mir alle im netz (pcs) auf meine mp3s zugreifen. also login wird mein lokaler user auf dem mac benutzt. und sie können nur lesen aber nicht schreiben. logischerweise sollte man auch owner des ordners sein.
     
  8. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.12.2003
    Freigaben auf der dose habt ihr schon gemacht?
    gebt doch mal c: frei
    mekkie
     
  9. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Ja das ist und bleibt ein leidiges Thema. Ich kann dazu nur sagen, dass bei mir der Zugriff Mac -> PC einigermassen gut funktioniert. Mit den Aliassen, die ich gemacht habe klappts immer, über den Finder im Netzwerk zeigt er fast jedesmal wieder was anderes an: Mal alles, mal nix ausser Servers, dann mal nur die Workgroups und keine Rechner in den Workgroups.
    Zugriff von PC auf Mac hat unter 10.2 problemlos geklappt. Mit 10.3 hab ich aber auch noch trotz Sharepoints meine Mühe.
    Die Verbindung über IP Eingabe klappt nur von Mac zum PC. Andersrum komm ich seit 10.3 nur noch bis zum Username/Passwort. Der Mac lässt einfach keinen rein. :(
     
  10. mikeIV

    mikeIV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2003
    &nbsp;

    Im XP gibt es einen "SharedDocs" bzw "Gemeinsame Dateien" die müssten eigentlich schon freigegeben sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Totales Panther Windows Forum Datum
Panther und Time Capsule Internet- und Netzwerk-Hardware 02.07.2008
Neuer Airport funktioniert nicht mit Panther Internet- und Netzwerk-Hardware 05.02.2008
Mit Panther und Vista Netzwerk aufbauen und im Internet surfen Internet- und Netzwerk-Hardware 30.12.2007
Freigaben zwischen Leopard und Panther... Internet- und Netzwerk-Hardware 24.12.2007
Bonjour - Canon i560 - Mac OS Leopard, Mac OS Panther, Windows XP Internet- und Netzwerk-Hardware 23.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche