Tool für Bildausschnitte?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von toru63, 08.02.2006.

  1. toru63

    toru63 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Hallo,
    ich suche ein kleines Tool mit dem ich aus einem Jpeg-Bild einen bestimmten Bereich ausschneiden kann. Ich möchte damit bei meinen Fotos für Ebayauktionen nur das für die Auktion wesentliche auschneiden und den Rest ausblenden. Was nehme ich am besten dafür?

    MfG

    Thomas
     
  2. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    iZoom !
     
  3. toru63

    toru63 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Hallo,

    danke für den Tip, aber das Programm kann wohl nur die Größe eines Bildes ändern. Ich möchte aber nur einen bestimmten Bereich des Bildes ausschneiden, eventuell vergrößern und dann als neues Bild abspeichern.

    MfG

    Thomas
     
  4. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Schon mal an iPhoto gedacht?
     
  5. Mike008

    Mike008 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
  6. Boothby

    Boothby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Genau das kann iZoom bzw dafür ist es gemacht. Links unten kann gezoomt werden.
     
  7. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Öhhh Vorschau???

    Einfach einen Rahmen zehen mit dem Auswahlwerkzeug (apfel+3) und wenn der Rahmen wie gewünscht angepasst ist einfach apel+k drücken nun noch apfel+s oder apfel+shift+s um das ganze zu speichern und fertig :D
     
  8. pepperman

    pepperman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    19.02.2005
    Hallo toru63 und hallo an alle anderen,

    warum so kompliziert? Apfel-Shift-4 läßt Dich den Bereich des Screenshots auswählen. Du kannst also so einfach einen beliebigen Ausschnitt Deines angezeigten Bildes ausschneiden. Die entstandene Datei liegt anschließend auf Deinem Schreibtisch.

    Wenn Du zuvor noch das "Capture"-Widget für Mac OS X Tiger geladen hast, kannst Du auch noch komfortabel einstellen, in welchem Format das Bild abgelegt werden soll.

    So long,
    pepperman
     
  9. toru63

    toru63 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Hallo pepperman,

    genau das habe ich gesucht, da zeigt sich wieder einmal wie genial OSX ist!

    Danke

    Thomas
     
  10. pepperman

    pepperman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    19.02.2005
    Hallo toru63,

    bitteschön, man ist ja immer gern zu Diensten... :)

    Ich frage mich nur, warum die anderen Beitragsschreiber nicht daran gedacht hatten. Naja, die werden wahrscheinlich noch zuviel mit Windows-Rechner arbeiten.... ;)

    Ich habe nach meinem Switch im April 2005 vielleicht noch ca. 20 Stunden an einer Windows-Maschine gesessen.

    Also, dann viel Spaß mit dem neuen Trick!

    So long,
    pepperman

    P.S. Ach ja, übrigens kannst Du mit Apfel-Shift-3 den ganzen Bildschirm fotografieren.
     
Die Seite wird geladen...