Ton-/USB-Probleme bei 10.4.3.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von eteokles, 08.11.2005.

  1. eteokles

    eteokles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    26.03.2005
    Habe ein seltsames Ton- bzw. USB-Problem seit 10.4.3:
    An meinem G5-iMac 2.0 hängen über USB die harman-kardon Soundsticks samt Bassbox. Seit dem Update ist die gesamte externe Tonanlage schon zweimal abgeschmiert; kein Zucken mehr, keine Systemtöne mehr, nur die internen Lautsprecher lieferten noch einen Ton.
    Dazu kam, dass sich in iTunes die Songs nicht mehr abspielen ließen, beim klicken auf den Play-Knopf passierte gar nichts (auch nicht optisch in der timeline!).
    Nach einem Neustart mit pram löschen ist alles wieder OK! Nur eine riesige Latte reparierter Rechte bei jedem Durchlaufen des Festplattendienstprogramms...
    WAS KANN DAS SEIN? Habt ihr das auch? Gibts irgendwelche bekannte USB-Probleme bei 10.4.3.? Ich hatte bisher noch nie Tonprobleme an meinem iMac...

    Dank Euch für die Infos - ete.
     
  2. s_ko

    s_ko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    15.04.2005
    Nur eine riesige Latte reparierter Rechte bei jedem Durchlaufen des Festplattendienstprogramms...

    Das ist zur Zeit unter 10.4.3 normal. Zum Rest kann ich nix sagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen