Ton mit iMovie

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von tbflight, 06.02.2007.

  1. tbflight

    tbflight Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.01.2006
    Problem:
    Ich möchte für eine Präsentation verschieden mpeg-Filme aus dem Netz zusammenfügen. Leider fehlt dann immer der Ton...

    Hat jemand einen Tip, wie ich mit iMovie mpeg-Filme als Quicktime-Filme zusammenfügen kann, ohne den Ton zu verlieren?:D
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    sauge und nutze für umsonst:

    Streamclip
    www.squared5.com

    damit die mpegs in "dv-stream" umkodieren, in iM importieren und weiterverarbeiten...

    Gibt übrigens heftige Wandlunsgverluste.. mpegs sind zum guggn, nicht zum weiterverarbeiten.. liegt an denen, nich am bösen Mac.. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen